Feuerwehreinsatz in Sottrum – Niemand verletzt

Brand in der Küche

+
WEGEN eines Küchenbrandes waren Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Freitagnachmittag in Sottrum ein Einsatz.

Sottrum - Von Manfred Klein. Am Freitagnachmittag kurz nach 16 Uhr schlugen die digitalen Meldeempfänger der Feuerwehrleute in Sottrum, Hassendorf und Stuckenborstel an. In einer kleinen Einliegerwohnung in der Straße Am Eichkamp, so der Pressebericht der Feuerwehr, war es im Bereich der Kücheneinrichtung zu einer Brandentwicklung gekommen, die von anderen Nutzern des Gebäudes rechtzeitig entdeckt und gemeldet wurde.

Die schnell eintreffenden Feuerwehren ging mit einem Trupp unter Atemschutz mit einer Schnellangriffseinrichtung vor. Personen befanden sich, entgegen ersten Befürchtungen, zu diesem Zeitpunkt nicht mehr im Gebäude. Eine Brandausbreitung in das Obergeschoss konnte verhindert werden.

Einsatzleiter und Gemeindebrandmeister Björn Becker konnte der Leitstelle schon nach zwanzig Minuten „Feuer aus“ melden. Da bei der Alarmierung zu befürchten stand, dass sich noch Personen in der Wohnung befanden, hatte der Leitstellendisponent umfassend alarmiert.

Im Nachgang wurde mithilfe einer Wärmebildkamera sichergestellt, dass es zu keinerlei verdeckter Brandausbreitung im Gemäuer oder der Zwischendecke gekommen war.

Die Feuerwehren waren mit neun Fahrzeugen und 30 Einsatzkräften vor Ort, die Einsatzleitgruppe der Samtgemeindewehren, der Rettungsdienst des Landkreises Verden und die Polizei Rotenburg waren ebenfalls alarmiert worden. Im Zuge der Lösch- und Aufräumarbeiten musste die St.-Georg-Straße kurzfristig voll gesperrt werden.

Zur Schadenshöhe können noch keine Angaben gemacht werden. Verletzte waren bei dem Einsatz nicht zu beklagen. Die Polizei ermittelt.

Mehr zum Thema:

Wie Jörg Michelson aus Barrien die Welt sieht

Wie Jörg Michelson aus Barrien die Welt sieht

Auf einer Reise Stockholm entdecken

Auf einer Reise Stockholm entdecken

Fußball-Tennis und viel Kopfballspiel: Werder-Training am Donnerstag

Fußball-Tennis und viel Kopfballspiel: Werder-Training am Donnerstag

Warschau will neuen Glanz für Praga

Warschau will neuen Glanz für Praga

Meistgelesene Artikel

Drei Leichtverletzte: Bürgerbus kollidiert mit Auto

Drei Leichtverletzte: Bürgerbus kollidiert mit Auto

Feuerwehren vor großer Umstrukturierung

Feuerwehren vor großer Umstrukturierung

Chef vom „Lucky Dog Hostel“ ist baff

Chef vom „Lucky Dog Hostel“ ist baff

Zahl der Juleicas im Landkreis nimmt ab

Zahl der Juleicas im Landkreis nimmt ab

Kommentare