Gemeinde wagt Veranstaltung

Sottrum: Erntefest unter Vorbehalt

Die Freunde alter Landmaschinen sind beim Erntefest sicher mit dabei. Alle anderen Programmpunkte sind coronabedingt noch unter Vorbehalt. Archivfoto: Holsten-Körner
+
Die Freunde alter Landmaschinen sind beim Erntefest sicher mit dabei. Alle anderen Programmpunkte sind coronabedingt noch unter Vorbehalt. Archivfoto: Holsten-Körner

Trotz Corona möchte man in Sottrum das Erntefest feiern. Ein Datum gibt es schon, aber die Pläne sind erwartbar grob.

Sottrum – Es war eines der letzten großen Feste in der Samtgemeinde Sottrum, ehe der Winter und direkt im Anschluss die Coronavirus-Pandemie kam. Anfang September 2019 kamen die Bewohner aller sieben Sottrumer Mitgliedsgemeinden in der Mitte der Wieste-Gemeinde zusammen, um 50 Jahre Samtgemeinde Sottrum, 50 Jahre Einheit sozusagen zu feiern – mit einem großen Erntefest.

Was im folgenden Jahr passierte, ist wohl hinlänglich bekannt: Lockdowns, Großveranstaltungen waren verboten. Das galt natürlich auch für Traditionen wie Erntefeste. Doch nun, im Sommer 2021, lässt sich die Gefahr besser einschätzen. Nach und nach wagen Veranstalter sich an eine Rückkehr. Und in Sottrum, nachdem bereits der Markt an der Wieste erneut ausfallen musste, soll es in diesem Jahr zumindest noch ein Erntefest geben. Es ist ein kleines Ausrufezeichen, dass die Gemeinde Sottrum, die Gewerbetreibenden und Vereine setzen wollen. „Wir wollen uns nicht unterkriegen lassen und gar nichts machen“, sagt Bürgermeister Hans-Jürgen Krahn (CDU) beinahe ein wenig trotzig. Man wolle aus der Lethargie raus. Doch bevor am Samstag und Sonntag, 18. und 19. September, dieses Ausrufezeichen zwischen St.-Georg-Kirche gesetzt werden kann, sind noch einige Fragen für die Verantwortlichen zu klären. Denn Corona gibt es ja immer noch.

Und daher fällt die Planung für das Sottrumer Erntefest bis jetzt auch noch relativ grob aus, das wissen auch Rieke Hesse und Hans-Wilhelm Röhrs vom Organisationsteam. Erst kurz vor der Veranstaltung selbst werden wohl die letzten Fragen geklärt werden können. Dann, wenn man das Infektionsrisiko besser abschätzen kann und auch weiß, welche Maßnahmen für den Gesundheitsschutz vorgehalten werden müssen.

Bis jetzt ist ein Auftakt am Festsamstag von 19 bis 21 Uhr geplant. Es gibt diverse Imbissstände und Foodtrucks – ein „ungezwungenes Treffen mit Musik und Kulinarik“, wie es heißt. Am Sonntag startet das Fest um 10 Uhr mit dem Erntedankgottesdienst auf der Kirchennordseite. Danach gibt es einen musikalischen Frühschoppen. Die Seppeldeppen feiern dann ihrerseits ein Comeback. Zudem soll es eine Hüpfburg geben und ein Kinderkarussell, eventuell gibt es Aufführungen. Die sollen so platziert sein, dass jeder mal was von seinem Platz sehen kann, die Bewegung unter den Besuchern also reduziert werden kann. Im Rohbau des neuen Europäischen Heimat- und Kulturhauses direkt gegenüber wird der Heimatverein historische Luftbildaufnahmen Sottrums ausstellen. Das Ende des Programms ist für 18 Uhr angekündigt. Bereits ausgeschlossen ist der Umzug mit den Erntewagen durch das Dorf. Ersatzweise fahren aber die Freunde alter Landmaschinen mit ihren geschmückten Treckern durch die Gemeinde, um nochmal auf das Treiben im Ortskern aufmerksam machen wollen. Krahn sieht diese Form des Erntefestes als „Angebot, dass mal wieder was in Gang kommt“. Er gibt sich optimistisch, dass Sottrum ein Erntefest in diesem Jahr hinbekomme.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

Schlemmen im Sommer: Entdecken Sie kreative Rezepte im Magazin „Küchengeheimnisse“

Schlemmen im Sommer: Entdecken Sie kreative Rezepte im Magazin „Küchengeheimnisse“

Der STERNGLAS Topseller im exklusiven Deal - 50 Euro sparen!

Der STERNGLAS Topseller im exklusiven Deal - 50 Euro sparen!

Meistgelesene Artikel

„Ich bin gut vorbereitet“

„Ich bin gut vorbereitet“

„Ich bin gut vorbereitet“
„Hoffnung muss ich ja haben“

„Hoffnung muss ich ja haben“

„Hoffnung muss ich ja haben“
Hellwegerin macht Skulpturen aus Styropor und Beton

Hellwegerin macht Skulpturen aus Styropor und Beton

Hellwegerin macht Skulpturen aus Styropor und Beton
Dreieinhalb Jahre Haft für Schüsse an Rotenburger Waschanlage

Dreieinhalb Jahre Haft für Schüsse an Rotenburger Waschanlage

Dreieinhalb Jahre Haft für Schüsse an Rotenburger Waschanlage

Kommentare