Gruppe „Krummer Ort“

Neue Frauenbeauftragte beim Sozialverband

+
Der Vorstand und die geehrten Mitglieder des Sozialverbands „Krummer Ort“. (Bild zur vollen Ansicht bitte vergrößern)

Bötersen - Unter Punkt neun der Tagesordnung der Jahreshauptversammlung des SoVD-Ortsverbandes „Krummer Ort“ standen Vorstandswahlen an. Dabei bestätigten die Mitglieder den Ortsvorsitzenden Hans-Jürgen Lüdemann, den zweiten Ortsvorsitzenden Herbert Dodenhoff und den Ortsverbandsschatzmeister Johann Dodenhoff in ihren Ämtern. Der bisherige Schriftführer Georg Philipp tauschte sein Amt mit seinem bisherigen Stellvertreter Volkmar Holsten. Neu hinzugekommen im aktuellen Vorstand ist Christa Sackmann, die das Amt der Frauenbeauftragten bekleidet.

„Der Posten war seit einigen Jahren unbesetzt, deshalb freuen wir uns sehr, dass diese wichtige Aufgabe wieder wahrgenommen wird“, sagte Lüdemann.

Das vergangene Jahr war geprägt von vielen Aktivitäten wie der Tagesfahrt nach Griethorn, das als Venedig des Nordens bekannt ist. Die Entwicklung der Mitgliederzahl sei konstant, so Lüdemann. Drei Mitglieder seien im vergangenen Jahr gestorben und auf der anderen Seite seien drei Neueintritte zu verbuchen gewesen. Geehrt wurden für ihre 25-jährigen Mitgliedschaften Katharina Goerke und Emmi Hoops.

Als nächsten wichtigen Termin in diesem Jahr nannte der Vorsitzende den 17. März. An diesem Tag wird in Bötersen die Regionaltagung stattfinden. Ein wichtiger Tagungspunkt wird dort das Sommerfest der sechs Südverbände sein, dessen Ausrichter in diesem Jahr der Ortsverband „Krummer Ort“ ist. Nicht unter den Teppich gekehrt werden soll allerdings auch, dass das Bestehen der Ortsgruppe sich in 2018 zum 70. Mal jährt. Ein eigenes Fest sei allerdings nicht vorgesehen. Das hebe man sich für das 75. Jubiläum auf. 

dau

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Sieg gegen Real: Atlético Madrid holt UEFA-Supercup

Sieg gegen Real: Atlético Madrid holt UEFA-Supercup

Weiter Vermisste unter Trümmern in Genua

Weiter Vermisste unter Trümmern in Genua

Mia san wieder weg: Abschiede vom FC Bayern nach einem Jahr

Mia san wieder weg: Abschiede vom FC Bayern nach einem Jahr

Ford Focus im Test: Aller guten Dinge sind vier

Ford Focus im Test: Aller guten Dinge sind vier

Meistgelesene Artikel

„Laut & draußen“-Festival auf dem Kalandshof bleibt vom Unwetter verschont

„Laut & draußen“-Festival auf dem Kalandshof bleibt vom Unwetter verschont

Lars Kühnast und Meike Loewel holen sich die Titel

Lars Kühnast und Meike Loewel holen sich die Titel

Kommersabend des Kreisschützenfests: Piraten, Bäcker und kein Klopapier

Kommersabend des Kreisschützenfests: Piraten, Bäcker und kein Klopapier

Asylbewerber braucht für seine Ausbildung dringend eine Wohnung

Asylbewerber braucht für seine Ausbildung dringend eine Wohnung

Kommentare