Frontlader schnellt plötzlich hoch

Bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Sottrum - Bei einem Arbeitsunfall auf einem Grundstück an der Straße An der Wieste in Sottrum ist ein 48-Jähriger am Dienstagnachmittag erheblich verletzt worden. Das teilt die Polizei mit.

Der Mann hatte gegen 16 Uhr mit einem Nachbarn einen Baumstumpf auf einer Frontladergabel transportieren wollen. Beim Herunterrollen des schweren Stumpfes von der Gabel schnellte der Frontlader plötzlich hoch und verletzte den Mann mit einem Zinken am Oberschenkel, schreiben die Beamten weiter. Der Verletzte wurde in das Rotenburger Diakonieklinikum gebracht.

jet

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Meistgelesene Artikel

Sattelzug hat 17 Tonnen Hühnerkot zu viel geladen

Sattelzug hat 17 Tonnen Hühnerkot zu viel geladen

Das Herz der Stadt ist seit 30 Jahren autofrei

Das Herz der Stadt ist seit 30 Jahren autofrei

Mirjana Prather: Freibad statt Ärmelkanal

Mirjana Prather: Freibad statt Ärmelkanal

Kommentare