42-jährige Fahrerin aus Sottrum verletzt

Frontal gegen Baum

+
Der demolierte Mitsubishi Colt nach dem Unfall.

Platenhof - Die Fahrerin eines Mitsubishi Colt ist am Mittwoch gegen 13 Uhr frontal gegen einen Baum gefahren und hat sich dabei verletzt. Die 42-jährige Frau aus Sottrum hatte auf der Verbindungsstraße zwischen Mulmshorn und Platenhof nach Ermittlungen der Polizei aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr Auto verloren. Dabei kam sie nach links von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen eine Birke. Die Fahrerin konnte nach dem Unfall selbst aussteigen.

Nach Angaben des Notarztes hat sie sich nur leicht verletzt. Sie wurde zur weiteren Untersuchung mit einem Rettungswagen ins Diako gebracht.

go

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Meistgelesene Artikel

Mittelalter-Markt in Höperhöfen: „Liberi Effera“ brechen das Eis

Mittelalter-Markt in Höperhöfen: „Liberi Effera“ brechen das Eis

Sattelzug hat 17 Tonnen Hühnerkot zu viel geladen

Sattelzug hat 17 Tonnen Hühnerkot zu viel geladen

Das Herz der Stadt ist seit 30 Jahren autofrei

Das Herz der Stadt ist seit 30 Jahren autofrei

Mirjana Prather: Freibad statt Ärmelkanal

Mirjana Prather: Freibad statt Ärmelkanal

Kommentare