Gegen Birke geprallt

21-Jähriger bei Unfall schwerst verletzt

+

Sottrum - Bei einem Unfall auf der Kreisstraße 202 zwischen Bittstedt und Schleeßel ist am Freitagmorgen ein 21-Jähriger aus Sottrum schwer verletzt worden. Der Mann war gegen 5.30 Uhr mit seinem Audi 80 in Richtung Schleeßel unterwegs, als er im Verlauf einer langezogenen Linkskurve auf den rechten Grünstreifen geriet.

Sein Fahrzeug kam ins Schleudern, drehte sich um die eigene Achse und prallte im linken Seitenraum mit der Beifahrerseite gegen eine Birke, teilt die Polizei mit. Der eingeklemmte Fahrer musste von den Freiwilligen Feuerwehren aus Schleeßel und Sottrum befreit werden. Mit schwersten Verletzungen wurde der 21-Jährige in das Diakonieklinikum gebracht. - Foto: Polizei

Mehr zum Thema:

Bruxismus: Darum knirschen wir mit den Zähnen

Bruxismus: Darum knirschen wir mit den Zähnen

Rauchentwicklung im ICE - Zug in Rotenburg gestoppt

Rauchentwicklung im ICE - Zug in Rotenburg gestoppt

Neues aus der regionalen Spitzenküche

Neues aus der regionalen Spitzenküche

Opel Ampera-E: Das Ende der elektrischen Exotik

Opel Ampera-E: Das Ende der elektrischen Exotik

Meistgelesene Artikel

Rauchentwicklung im ICE - Zug mit 70 Fahrgästen in Rotenburg gestoppt

Rauchentwicklung im ICE - Zug mit 70 Fahrgästen in Rotenburg gestoppt

CDU schickt Eike Holsten ins Rennen

CDU schickt Eike Holsten ins Rennen

Zwei Sanitäter vom Vorwurf der unterlassenen Hilfeleistung freigesprochen

Zwei Sanitäter vom Vorwurf der unterlassenen Hilfeleistung freigesprochen

Pinocchio-Unfall hätte vermieden werden können

Pinocchio-Unfall hätte vermieden werden können

Kommentare