Polizei bittet die Bevölkerung um Hinweise

14-Jährige aus Bötersen ist wieder zu Hause

Bötersen - Die Rotenburger Polizei suchte seit Sonntagnachmittag nach einer 14-Jährigen. Nun ist sie wieder aufgetaucht.

Update: Die vermisste 14-Jährige ist wieder aufgetaucht

Wie die Beamten am Montag mitteilten, ist die Jugendliche vermutlich zu Fuß unterwegs und bedarf dringend psychischer Hilfe. Melissa ist 1,67 Meter groß und sehr schlank. Sie hat mittellange, blonde Haare, die sie meist zum Dutt bindet. Die Vermisste trägt eine schwarzgerandete Brille. Bekleidet ist Melissa mit einer Bluejeans und einem grauen T-Shirt mit Batman-Motiv. Darüber trägt sie eine oliv-farbene Jacke mit schwarzen Ärmeln.

Zeugen, die die Jugendliche erkennen oder Angaben zu ihrem Aufenthaltsort geben können, melden sich bitte bei der Rotenburger Polizei unter Telefon 04261/9470 oder jeder anderen Polizeidienststelle.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Schwerer Unfall auf der B75

Schwerer Unfall auf der B75

Projektwoche der Schule am Grafel

Projektwoche der Schule am Grafel

Illuminierte Nacht in Scheeßel

Illuminierte Nacht in Scheeßel

Abi-Party in Bassum

Abi-Party in Bassum

Meistgelesene Artikel

Geflügel- und Kleintiermarkt: Hähnewettkrähen im Schützenhaus

Geflügel- und Kleintiermarkt: Hähnewettkrähen im Schützenhaus

Landesbergamt untersucht Abfälle in alten Erdgas-Fördersträngen

Landesbergamt untersucht Abfälle in alten Erdgas-Fördersträngen

Zwei Wohnbauflächen sollen Minigolfplatz ersetzen

Zwei Wohnbauflächen sollen Minigolfplatz ersetzen

Start der Ferienbetreuung für Kinder: Pilotprojekt in der Oberschule

Start der Ferienbetreuung für Kinder: Pilotprojekt in der Oberschule

Kommentare