Unfall A1: 51-Jähriger hatte zwei Joints am Abend zuvor

+
Der Wagen des Schweden krachte in die Mitteleitplanke.

Sittensen - Drogeneinfluss war offensichtlich der Grund für einen Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagmorgen auf der A1 kurz hinter der Anschlussstelle Sittensen in Richtung Hamburg ereignet hat.

Ein 51-jähriger Schwede, mit einem spanischen Citroen unterwegs, war dort gegen 8 Uhr morgens in die Mittelschutzplanke gekracht. Der Wagen scheuderte von links nach rechts über alle drei Fahrstreifen und landete in der rechten Seitenschutzplanke. Dabei kolliderte er mit dem Renault-Transporter eines 47-jährigen Oldenburgers. Der Schwede verletzte sich zum Glück nur leicht.

Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Beamten der Autobahnpolizei Sittensen Besonderheiten im Verhalten des 51-Jährigen. Der Mann räumte ein, am Abend zuvor in Frankreis zwei Joints geraucht zu haben. Auf der Polizeiwache in Sittensen musste der Schwede eine Blutprobe über sich ergehen lassen. Gegen ihn wird nun wegen Straßenverkehrsgefährdung ermittelt.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 2,95 Euro statt 9,95 Euro

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 2,95 Euro statt 9,95 Euro

Vor zehn Jahren verunglückte das Kreuzfahrtschiff Costa Concordia vor der Küste Italiens

Vor zehn Jahren verunglückte das Kreuzfahrtschiff Costa Concordia vor der Küste Italiens

Meistgelesene Artikel

Das Moor vor der Haustür

Das Moor vor der Haustür

Das Moor vor der Haustür
Visselhövede wird zum Zentrum für Tiny Houses

Visselhövede wird zum Zentrum für Tiny Houses

Visselhövede wird zum Zentrum für Tiny Houses
Antennenträger in der ehemaligen Kaserne Lehnsheide steht zum Verkauf

Antennenträger in der ehemaligen Kaserne Lehnsheide steht zum Verkauf

Antennenträger in der ehemaligen Kaserne Lehnsheide steht zum Verkauf
Waschen, schneiden, spenden

Waschen, schneiden, spenden

Waschen, schneiden, spenden

Kommentare