Unfall zwischen Groß Meckelsen und Sittensen

61-Jährige bei Kollision auf L142 schwer verletzt

Bei dem Unfall kollidierte ein BMW mit einer Leitplanke.

Sittensen - Bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 142 zwischen Groß Meckelsen und Sittensen ist am Donnerstagnachmittag eine 61-jährige Autofahrerin aus Sittensen schwer verletzt worden.

Wie die Polizei berichtet, war ein 64-jähriger Mann aus Groß Meckelsen gegen 17.30 Uhr mit seinem VW Golf von einem Parkplatz an der Landesstraße auf die L142 gefahren. Dabei hatte er vermutlich den Skoda der 61-Jährigen übersehen. 

Durch den Zusammenstoß wurde ihr Wagen zunächst gegen die Leitplanken gedrückt und überschlug sich. Ein 48-jähriger Autofahrer aus Klein Meckelsen, der mit seinem BMW in Richtung Zeven unterwegs war, wollte ausweichen und fuhr ebenfalls in die Leitplanken. Die 61-Jährige zog sich schwere Verletzungen. Die Polizei schätzt den Schaden auf mehr als 20.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Terroropfer sollen mehr Entschädigungen und Hilfe bekommen

Terroropfer sollen mehr Entschädigungen und Hilfe bekommen

Weihnachtskonzert der Rotenburger Kantor-Helmke-Schule

Weihnachtskonzert der Rotenburger Kantor-Helmke-Schule

Zwei Tote nach Unfall in Schweizer Gotthardtunnel

Zwei Tote nach Unfall in Schweizer Gotthardtunnel

Diese drei Eintöpfe sind die Antwort auf den Winter

Diese drei Eintöpfe sind die Antwort auf den Winter

Meistgelesene Artikel

Brockeler wollen Pläne verhindern: Kampf gegen den Funkturm

Brockeler wollen Pläne verhindern: Kampf gegen den Funkturm

DRK-Sottrum: Ein Vollblut-Ehrenamtler tritt kürzer

DRK-Sottrum: Ein Vollblut-Ehrenamtler tritt kürzer

Tiertransporter kippt in Graben

Tiertransporter kippt in Graben

Kirchenvorstandsteam in Ahausen sucht Kandidaten für neue Amtszeit

Kirchenvorstandsteam in Ahausen sucht Kandidaten für neue Amtszeit

Kommentare