Schwerer Unfall

32-Jähriger fährt gegen Baum und stirbt

Sittensen - Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Landesstraße 142 zwischen Sittensen und Groß Meckelsen ist am Montagabend ein 32-jähriger Autofahrer aus Sittensen ums Leben gekommen.

Der Mann war gegen 20.15 Uhr aus bislang noch ungeklärter Ursache mit seinem BMW nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt, wie die Polizei mitteilt. 

Einsatzkräfte der Feuerwehr Sittensen befreiten den Verunglückten aus dem Fahrzeugwrack. Für die Bergungsarbeiten war die Landesstraße in beiden Richtungen voll gesperrt, teilt die Feuerwehr mit. Für den 32-Jährigen kam jedoch jede Hilfe zu spät. Der Mann verstarb noch an der Unfallstelle. 

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

70 Kilometer lange Herbstrallye mit Neuerungen

70 Kilometer lange Herbstrallye mit Neuerungen

Jetzt braucht die Krippe nur noch einen Namen

Jetzt braucht die Krippe nur noch einen Namen

Pastorin Sonja Domröse über Reformation und Emanzipation

Pastorin Sonja Domröse über Reformation und Emanzipation

Die H-Moll-Messe von Bach zwei Mal in der Stadtkirche

Die H-Moll-Messe von Bach zwei Mal in der Stadtkirche

Kommentare