Ursache noch unklar

Scheune in Sittensen steht in Vollbrand

+
Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf einen angrenzenden Friedhof verhindern.

Sittensen - Eine Scheune stand am Sonntagabend in Sittensen in Vollbrand. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf einen angrenzenden Friedhof verhindern.

Zu dem Brand kam es aus bislang ungeklärter Ursache gegen 17.46 Uhr im Mittelweg, teilt die Feuerwehr mit. Mit mehreren C-Rohren und unter Atemschutz konnten die Flammen gelöscht werden. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehren konnte ein Übergreifen auf das Friedhofsgelände verhindert werden. 

Auch ein Bagger musste anrücken, um das einsturzgefährdete Gebäude einzureißen. Anschließend kontrollierten die Einsatzkräfte die Brandstelle nochmals mit einer Wärmebildkamera. Personen wurden nicht verletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Die Beamten schließen nicht aus, dass Kinder oder Jugendliche für den Brand verantwortlich sein könnten. Sie wurden kurz vor dem Ausbruch des Feuers an der Scheune gesehen. Deshalb bitten die Ermittler unter Telefon 04282/594140 um Hinweise.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Saudi-Arabien nach Erklärung zu Tod Khashoggis unter Druck

Saudi-Arabien nach Erklärung zu Tod Khashoggis unter Druck

Beatles-Ausstellung auf Ehmken Hoff eröffnet

Beatles-Ausstellung auf Ehmken Hoff eröffnet

Netzreaktionen: „Darf ich in Familie Eggestein einheiraten?“

Netzreaktionen: „Darf ich in Familie Eggestein einheiraten?“

Schwangere Meghan kürzt Programm ihrer Pazifikreise

Schwangere Meghan kürzt Programm ihrer Pazifikreise

Meistgelesene Artikel

Herbstrallye muss wegen Scheunenbrand unterbrochen werden

Herbstrallye muss wegen Scheunenbrand unterbrochen werden

200.000 Euro Schaden nach Brand in ehemaliger Molkerei

200.000 Euro Schaden nach Brand in ehemaliger Molkerei

Ministerpräsident Weil  informiert sich über Angebote im Rotenburger Diakonieklinikum

Ministerpräsident Weil  informiert sich über Angebote im Rotenburger Diakonieklinikum

Schwitscher Oktoberfest mit Bierkrugstemmen und Dirndlwahl

Schwitscher Oktoberfest mit Bierkrugstemmen und Dirndlwahl

Kommentare