Punto überschlägt sich auf A1

+
Ein 52-jähriger Autofahrer überschlägt sich am Donnerstag mehrfach auf der Autobahn 1 bei Sittensen.

Sittensen - Ein 52-jähriger Autofahrer überschlägt sich am Donnerstag mehrfach auf der Autobahn 1 bei Sittensen.

Nach Angaben der Polizei war ein 52-jähriger Italiener gegen 10.15 Uhr mit seinem Fiat Punto in Fahrtrichtung Hamburg unterwegs. In der Gemarkung Groß Meckelsen kam er, bei Starkregen und Wind, aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier geriet er in den angrenzenden Grünstreifen, wo sich sein PKW mehrfach überschlug.

Der Fahrzeugführer konnte von mehreren Ersthelfern aus dem PKW befreit werden und wurde durch die eingetroffenen Polizeibeamten zunächst versorgt, bis Rettungswagen und Notarzt eintrafen. Der nur leicht verletzte Mann wurde anschließend ins Krankenhaus Zeven verbracht.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Meistgelesene Artikel

Sattelzug hat 17 Tonnen Hühnerkot zu viel geladen

Sattelzug hat 17 Tonnen Hühnerkot zu viel geladen

Das Herz der Stadt ist seit 30 Jahren autofrei

Das Herz der Stadt ist seit 30 Jahren autofrei

Aus Freundschaft wurde er zum Straftäter

Aus Freundschaft wurde er zum Straftäter

Kommentare