Unfall in Tiste

Ölspur: 18-Jähriger rutscht mit seinem Audi in Straßengraben

+

Tiste - Ein 18-jähriger Autofahrer kam am Dienstag mit seinem Audi von der Straße ab und landete im Straßengraben. Grund dafür war möglicherweise eine Ölspur.

Der junge Mann war gegen 17 Uhr auf der L142 in Richtung Tostedt unterwegs. Als er durch eine leichte Rechtskurve fuhr, kam sein Wagen nach links von der Straße ab und landete in einem Straßengraben vor einer Eiche. Grund dafür ist möglicherweise eine Ölspur, die sich einen Kilometer durch Tiste zog, teilt die Polizei mit. 

Der Fahranfänger zog sich leichte Verletzungen zu. An seinem Audi entstand ein Totalschaden. Erst durch den einsetzenden Regen war die Ölspur auf der Hauptstraße, der Alten Dorfstraße und Ostetal sichtbar geworden. Sie endete unmittelbar an der Unfallkurve. Jetzt suchen die Unfallermittler der Polizeistation Sittensen den Verursacher. Sachdienliche Hinweise bitte unter Telefon 04282/594140.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach

Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Meistgelesene Artikel

Vorfahrt missachtet: Polizei sucht Touran-Fahrer

Vorfahrt missachtet: Polizei sucht Touran-Fahrer

Aktionstag Umwelt in Fintel trotz Schmuddelwetter erfolgreich

Aktionstag Umwelt in Fintel trotz Schmuddelwetter erfolgreich

Wie stehen Sie zu Fracking?

Wie stehen Sie zu Fracking?

Pastor Thomas Steinke geht einen neuen Weg

Pastor Thomas Steinke geht einen neuen Weg

Kommentare