Schwerer Unfall

Lkw-Fahrer übersieht Radfahrerin in Sittensen

Sittensen - Zu einem schweren Unfall ist es am Mittwochmorgen an der Kreuzung Bahnhofstraße/Ecke Lindenstraße in Sittensen gekommen.

Ein 50 Jahre alter Mann aus Achim hatte gegen 9.30 Uhr mit seinem Lkw beim Abbiegen von der Bahnhof- in die Lindenstraße eine 51-jährige Frau aus der Samtgemeinde Sittensen übersehen. Die Fahrradfahrerin wollte die Straße bei grüner Ampel überqueren.

Schnelle Reaktion verhindert Überrollen

Die Frau wurde vom Fahrzeug des Achimers erfasst und zu Boden geschleudert. Da der Achimer schnell reagierte, konnte er noch etwas abbremsen. Die Frau wurde lediglich mit einem Bein zwischen ihrem Rad und einem Lkw-Reifen eingeklemmt.

Der Lkw-Fahrer konnte, nachdem er nach eigener Angabe die Frau übersehen hatte, so noch verhindern, dass die 51 Jahre alte Frau von dem Lastwagen überrollt wurde. Die Radfahrerin wurde mit schweren Verletzungen in das Zevener Krankenhaus gebracht.

ml

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Urlauber auf Mallorca gelassen trotz Tourismus-Protesten

Urlauber auf Mallorca gelassen trotz Tourismus-Protesten

Botanischer Garten auf dem Brocken: So blühen die Berge

Botanischer Garten auf dem Brocken: So blühen die Berge

Warum Urlauber das Abenteuer suchen

Warum Urlauber das Abenteuer suchen

Die strahlende Blüte der Montbretie verlängert den Sommer

Die strahlende Blüte der Montbretie verlängert den Sommer

Meistgelesene Artikel

1500 Schützen feiern in Westervesede

1500 Schützen feiern in Westervesede

Rotenburger Werke feiern das Sommerfest an der Lindenstraße

Rotenburger Werke feiern das Sommerfest an der Lindenstraße

„La Strada – Straßenzirkus“ startet Freitagabend

„La Strada – Straßenzirkus“ startet Freitagabend

Nach dem Starkregen: Auto durch Gullydeckel beschädigt

Nach dem Starkregen: Auto durch Gullydeckel beschädigt

Kommentare