Von Auto erfasst

Zwölfjährige Radfahrerin schwer verletzt 

Groß Meckelsen - Eine zwölfjährige Radfahrerin ist am Donnerstagmittag bei einem Verkehrsunfall in der Hauptstraße in Groß Meckelsen schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, war das Mädchen gegen 12.50 Uhr an einer roten Ampel vom Radweg auf die Straße gefahren und hatte dabei offensichtlich nicht richtig geschaut. Ein Toyota, der von einer 79-jährigen Heeslingerin gelenkt wurde, erfasste das Kind mit dem rechten Kotflügel. Die Zwölfjährige wurde mit schweren Verletzungen in das Rotenburger Diakonieklinikum gebracht.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

Meistgelesene Artikel

Selbstverteidigung im Viervierteltakt

Selbstverteidigung im Viervierteltakt

Westervesede: Noch jede Menge Müll vom Hurricane-Festival 2016 

Westervesede: Noch jede Menge Müll vom Hurricane-Festival 2016 

Hartmut Leefers: „Das ist ein schwieriger Prozess“

Hartmut Leefers: „Das ist ein schwieriger Prozess“

Kommentare