Von Auto erfasst

Zwölfjährige Radfahrerin schwer verletzt 

Groß Meckelsen - Eine zwölfjährige Radfahrerin ist am Donnerstagmittag bei einem Verkehrsunfall in der Hauptstraße in Groß Meckelsen schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, war das Mädchen gegen 12.50 Uhr an einer roten Ampel vom Radweg auf die Straße gefahren und hatte dabei offensichtlich nicht richtig geschaut. Ein Toyota, der von einer 79-jährigen Heeslingerin gelenkt wurde, erfasste das Kind mit dem rechten Kotflügel. Die Zwölfjährige wurde mit schweren Verletzungen in das Rotenburger Diakonieklinikum gebracht.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Klingende Sehenswürdigkeiten: Gescher Glocken im Münsterland

Klingende Sehenswürdigkeiten: Gescher Glocken im Münsterland

Flughäfen zwischen Abflug- und Ausflugsziel

Flughäfen zwischen Abflug- und Ausflugsziel

Das ist der Gipfel: E-Mountainbiking am Dachstein

Das ist der Gipfel: E-Mountainbiking am Dachstein

Meistgelesene Artikel

Chester Bennington beim Hurricane: „Einer der besten Auftritte“

Chester Bennington beim Hurricane: „Einer der besten Auftritte“

Das Herz der Stadt ist seit 30 Jahren autofrei

Das Herz der Stadt ist seit 30 Jahren autofrei

Landwirt hätte gerne vorher über Ausgrabungen Bescheid gewusst

Landwirt hätte gerne vorher über Ausgrabungen Bescheid gewusst

Aus Freundschaft wurde er zum Straftäter

Aus Freundschaft wurde er zum Straftäter

Kommentare