Samtgemeinde Sittensen

13-Jähriger plant offenbar Auto-Spritztour: Polizei sucht Schlüssel-Eigentümer

+
Wem gehört dieser Schlüssel?

Sittensen - Die Polizei ist in den Besitz eines Autoschlüssels gelangt, mit dem ein 13-Jähriger offenbar eine nächtliche Spritztour plante. Die Beamten suchen nun den Eigentümer des Schlüssels.

Ein 13-jähriger Junge aus der Samtgemeinde Sittensen, der im Fokus der Ermittlungen steht, hatte den Schlüssel an einen gleichaltrigen Freund weitergegeben. 

Offenbar war mit dem Schlüssel eine nächtliche Spritztour geplant, vermutet die Polizei in einer Pressemitteilung. Daraus werde jetzt nichts mehr. Die Beamten suchen nach dem Eigentümer des Schlüssels. Am Schlüsselring befindet sich eine kleine metallene Plakette mit der Nummer E6145. Hinweise an die Polizei Sittensen unter Telefon 04282/594140.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Wie gesund ist Rohkost wirklich?

Wie gesund ist Rohkost wirklich?

Audi Q3 Sportback zeigt starken Charakter

Audi Q3 Sportback zeigt starken Charakter

Ter Stegen verhindert BVB-Coup gegen FC Barcelona

Ter Stegen verhindert BVB-Coup gegen FC Barcelona

Leipzig startet mit Sieg in die Königsklasse

Leipzig startet mit Sieg in die Königsklasse

Meistgelesene Artikel

Anlieger pro Einbahnstraße

Anlieger pro Einbahnstraße

Tempo 70 auf der Straße zwischen Wohlsdorf und Bartelsdorf?

Tempo 70 auf der Straße zwischen Wohlsdorf und Bartelsdorf?

Großeltern auf Zeit

Großeltern auf Zeit

Zu wenig Pacht: SPD fordert Überprüfung

Zu wenig Pacht: SPD fordert Überprüfung

Kommentare