Polizei sucht Zeugen

Unbekannte stören die Totenruhe

Anderlingen - Am vergangenen Wochenende haben unbekannte Täter auf dem Friedhof an der Selsinger Straße ihr Unwesen getrieben. Zunächst schlugen sie mit einem Pflasterstein eine Fensterscheibe der Friedhofskapelle ein. Eingedrungen sind die Fremden jedoch nicht.

Dann schoben sie eine massive Grabplatte eines Urnengrabes beiseite und verwüsteten die Grabstätte. Hinweise auf die Vandalen bitte an die Selsinger Polizei unter Telefon 04284/8769.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Rohingya sollen zurück nach Myanmar: Wollen sie das?

Rohingya sollen zurück nach Myanmar: Wollen sie das?

Der Trainings-Mittwoch bei Werder

Der Trainings-Mittwoch bei Werder

Meistgelesene Artikel

Prozess um Blutrache-Mord von Visselhövede beginnt: Anklage spricht von Hinrichtung

Prozess um Blutrache-Mord von Visselhövede beginnt: Anklage spricht von Hinrichtung

Knotenpunkt L 130-Fuhrenkamp-Vareler Weg soll ausgebaut werden

Knotenpunkt L 130-Fuhrenkamp-Vareler Weg soll ausgebaut werden

83-jährige Fußgängerin bei Verkehrsunfall in Barchel tödlich verletzt

83-jährige Fußgängerin bei Verkehrsunfall in Barchel tödlich verletzt

Jamaika ist gescheitert: Politiker der Region sind sich uneins 

Jamaika ist gescheitert: Politiker der Region sind sich uneins 

Kommentare