Polizei sucht Zeugen

Unbekannte stören die Totenruhe

Anderlingen - Am vergangenen Wochenende haben unbekannte Täter auf dem Friedhof an der Selsinger Straße ihr Unwesen getrieben. Zunächst schlugen sie mit einem Pflasterstein eine Fensterscheibe der Friedhofskapelle ein. Eingedrungen sind die Fremden jedoch nicht.

Dann schoben sie eine massive Grabplatte eines Urnengrabes beiseite und verwüsteten die Grabstätte. Hinweise auf die Vandalen bitte an die Selsinger Polizei unter Telefon 04284/8769.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Neue PC-Spiele: Lego-Helden und quietschbuntes Hüpfvergnügen

Neue PC-Spiele: Lego-Helden und quietschbuntes Hüpfvergnügen

Die Eggstätt-Hemhofer Seenplatte ist ein Naturwunder

Die Eggstätt-Hemhofer Seenplatte ist ein Naturwunder

Sieben europäische Städtereisen für Individualisten

Sieben europäische Städtereisen für Individualisten

Borussia Dortmund stürzt Bayern im DFB-Pokal

Borussia Dortmund stürzt Bayern im DFB-Pokal

Meistgelesene Artikel

Ahauser Miteinander

Ahauser Miteinander

Motorroller verursacht Frontalzusammenstoß bei Flucht vor der Polizei

Motorroller verursacht Frontalzusammenstoß bei Flucht vor der Polizei

Realverband Westerholz steht kurz vor der Realisierung seines Bestattungswalds

Realverband Westerholz steht kurz vor der Realisierung seines Bestattungswalds

Auch die Bauchtänzerin schnackt Platt

Auch die Bauchtänzerin schnackt Platt

Kommentare