Die illegale Entsorgung im Waldgebiet „Scheeßeler Holz“ nimmt zu

Wohin mit Grünabfall und Sträuchern?

Grünabfall wie dieser wird derzeit of im Scheeßeler Holz abgeladen.

Scheeßel – Große Sorgen um den Erhalt der Waldflächen machen sich derzeit die Mitglieder der Waldgenossenschaft Scheeßel, denn es häufen sich die Fälle von illegaler Entsorgung von Grünabfällen, beispielsweise im „Scheeßeler Holz“. In dem Waldstück entlang der Westerveseder Landstraße (L131) wird in letzter Zeit häufiger Grünabfall aller Art, Zweige und Sträucher, teilweise auch mit Folien und anderem Plastikmüll „angereichert“, gesetzeswidrig entsorgt.

„Das wird einfach in einer Nacht- und Nebelaktion direkt in den Wald geschmissen“, berichten die Scheeßeler Waldgenossen, deren satzungsgemäßes Ziel es ist, das Waldeigentum zu ihrem Nutzen, aber auch zum Wohle der Allgemeinheit zu bewirtschaften und zu erhalten.

Für Gartenbesitzer stellt sich derzeit aber die Frage, wohin mit dem „Grünzeug“? Denn in Zeiten der Corona-Pandemie gibt es kaum Möglichkeiten zur Entsorgung. So wurde der Grünsammelplatz der Gemeinde Scheeßel in Büschelskamp geschlossen, ebenso die Entsorgungsanlage Rehr des Landkreises Rotenburg. Die Schließung in Büschelskamp diene zunächst dem Schutz gefährdeter Personengruppen, heißt es seitens der Gemeindeverwaltung Scheeßel. Weiterhin soll ein Rückstau auf die Bundesstraße (B75) vermieden werden. Die Gemeinde werde die Situation laufend neu bewerten und Veränderungen bekannt geben. Bis dahin müssen die Bürger wohl hauseigene Grünsammelplätze einrichten.  hu

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

„Wer ist diese Mannschaft, die da gegen Gladbach spielt?“ Netzreaktionen zu #SVWBMG

„Wer ist diese Mannschaft, die da gegen Gladbach spielt?“ Netzreaktionen zu #SVWBMG

Ohne eigenes Auto mobil auf dem Land

Ohne eigenes Auto mobil auf dem Land

Italiens Topattraktionen öffnen wieder

Italiens Topattraktionen öffnen wieder

Leipzig schwächelt im Titelkampf - Nächster Schalke-Dämpfer

Leipzig schwächelt im Titelkampf - Nächster Schalke-Dämpfer

Meistgelesene Artikel

Interview am Wochenende: Schulleiterin Susanne Enders geht in den Ruhestand

Interview am Wochenende: Schulleiterin Susanne Enders geht in den Ruhestand

Neuer Lebensraum für Wildbienen

Neuer Lebensraum für Wildbienen

Intensiver Gedankenaustausch bei Simbav

Intensiver Gedankenaustausch bei Simbav

Von Stemmen nach Scheeßel

Von Stemmen nach Scheeßel

Kommentare