Radtour nach Westerholz

Männertreff Scheeßel besichtigt Firma für Schädlingsbekämpfung

+
Die Teilnehmer besichtigen die Kammerjäger-Firma in Westerholz.

Westerholz - Trotz anhaltender Hitze: 46 Herren ließen sich nicht davon abhalten, ihre geplante Radtour durchzuführen. Auf dem Programm des Männertreffs Scheeßel stand die Besichtigung der Firma „S & A Service und Anwendungstechnik“ in Westerholz.

Das mittelständische Unternehmen beschäftigt sich mit der Bekämpfung von Schädlingen in allen Bereichen des Vorratsschutzes, der Container-Begasung, der Hitzebehandlung im Holzschutz und der Desinfektion. Nach der Begrüßung durch den Inhaber Wolfgang Szemjonneck gab dieser den Teilnehmern einen Überblick über die verschiedenen Geschäftsfelder und erklärte, dass die Schädlingsbekämpfung davon nur 25 Prozent ausmache. 

Das Hauptaugenmerk läge auf der Begasung von Containern, dem Holz- und Bautenschutz mit Heißluftbehandlung, der Hitzebehandlung von Stau- und Verpackungsmaterial und der Lagerung von Materialien jeglicher Art. Die Firma verfüge über mehrere eigene Außenlager-Standorte in Niedersachsen und in Hamburg. Des Weiteren seien täglich bundesweit mobile Einheiten unterwegs, um die Dienstleistungen in Silo-Betrieben, Lagereien und Produktionsstätten sowie in Containerterminals und Packstationen direkt vor Ort durchzuführen.

Bei der Führung über das Betriebsgelände erhielten die Besucher informative und interessante Einblicke in die einzelnen Arbeitsbereiche. Im Anschluss an die Besichtigung musste sich die Gruppe einer „vorsorglichen Behandlung“ in Form des Wirkstoffes „Rattenkiller“ unterziehen, der in flüssiger Form einzunehmen war. Nunmehr immun gegen alle weiteren Gefahren machten die Männer sich dann auf die Weiterfahrt bis nach Hesedorf, wo man sich in der Dorfgemeinschaftsanlage ein zünftiges Picknick schmecken ließ.

uj

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Porsche 356 hat mit 70 Jahren noch viel Biss

Porsche 356 hat mit 70 Jahren noch viel Biss

Paketzustellung direkt ins parkende Auto

Paketzustellung direkt ins parkende Auto

Maas ruft nach Auschwitz-Besuch zu mehr Zivilcourage auf

Maas ruft nach Auschwitz-Besuch zu mehr Zivilcourage auf

Verein „Rumänische Findelhunde“ feiert Sommerfest in Daverden 

Verein „Rumänische Findelhunde“ feiert Sommerfest in Daverden 

Meistgelesene Artikel

Maisfeldfete ein großer Erolg

Maisfeldfete ein großer Erolg

Erfolgsgeschichte: Rotenburg kommt beim Stadtradeln auf Platz eins

Erfolgsgeschichte: Rotenburg kommt beim Stadtradeln auf Platz eins

Bötersener Dorfladen: 104 Gesellschafter im ersten Anlauf

Bötersener Dorfladen: 104 Gesellschafter im ersten Anlauf

Jungen Kettenburger Familien fehlen die Bauplätze

Jungen Kettenburger Familien fehlen die Bauplätze

Kommentare