Mit vereinter Kraft

Beim Platzieren der rollenden Bühne ist Muskelkraft gefragt – und Zentimeterarbeit. Schließlich ist genau durchkalkuliert, wo was stehen soll. Mehr als ein Dutzend Helfer kam am Freitag kräftig ins Schwitzen. Beim Aufbau für das Heimatfestival in Scheeßel ging es auf die Zieletappe. Bis Samstagmittag müssen auch die allerletzten Arbeiten erledigt sein, bevor die Musikfans das Festivalgelände im Industriegebiet in Besitz nehmen. Foto: Warnecke

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Jahrestagung der Preisrichter für Rasse- und Ziergeflügel 

Jahrestagung der Preisrichter für Rasse- und Ziergeflügel 

Kreisjugendfeuerwehrtag in Luttum

Kreisjugendfeuerwehrtag in Luttum

Freilichtbühne Holtebüttel: „Ein Mörder steht im Walde“

Freilichtbühne Holtebüttel: „Ein Mörder steht im Walde“

Benefizturnier des Vereins „Hafensänger & Puffmusiker“

Benefizturnier des Vereins „Hafensänger & Puffmusiker“

Meistgelesene Artikel

Gefahr im Wildschwein-Fleisch - erstmaliger Fund von Trichinen im Kreis

Gefahr im Wildschwein-Fleisch - erstmaliger Fund von Trichinen im Kreis

Feuerwehr ist 33 Stunden im Einsatz

Feuerwehr ist 33 Stunden im Einsatz

Feuerwehr rettet Entenküken aus Güllebehälter

Feuerwehr rettet Entenküken aus Güllebehälter

200.000 Euro gegen den Lärm am Schießstand

200.000 Euro gegen den Lärm am Schießstand

Kommentare