Glück im Unglück

Auto prallt mit Gülle-Trecker zusammen

+
Die Gülle verteilte sich auf der Straße.

Sothel - Auf der Friedrich-Behrens-Straße (K219) zwischen Hamersen und Sothel kollidierte am Sonnabend kurz vor Mittag ein Personenwagen mit einem Trecker-Gespann.

Beide Unfallbeteiligten erlitten dabei nach ersten Informationen am Unfallort nur leichtere Verletzungen, wurden aber zu weiteren Untersuchungen in das Diako nach Rotenburg gebracht. Nach ersten Ermittlungen der Scheeßeler Polizei war ein 41-jährige Fahrer des Traktors mit einem Gülle-Anhänger auf der Kreisstraße Richtung Sothel unterwegs und wollte nach links in ein Feld abbiegen.

Zur gleichen Zeit hatte ein 56-jähriger BMW-Fahrer, der in die gleiche Richtung fuhr, zum Überholvorgang angesetzt und befand sich in Höhe der hinteren Achse des Treckers, als jener nach links abbog. So kam es zur Kollision. Die alarmierte Sotheler Wehr war sofort zur Stelle und sperrte den Unfallort weiträumig ab. Bei dem Crash floss Diesel auf die Fahrbahn. Ein Mitarbeiter des Landkreises stellte fest, dass das Abstreuen mit Bindemittel durch die Sotheler Feuerwehr zur Dekontamination nicht ausreichte.

Unfall bei Sothel: Pkw kollidiert mit Trecker

So musste eine Spezialfirma aus Scheeßel die Reinigung der Straße vornehmen. Zudem musste ein Kranwagen eingesetzt werden, um den Trecker zu bergen. Für die Zeit der Unfallaufnahme sowie der Bergungs- und Reinigungsarbeiten wurde die Kreisstraße 219 in beide Richtungen gesperrt und der Verkehr durch Posten der Freiwillligen Wehr Sothel umgeleitet. Nach Angaben der Polizei wird der Schaden auf mehr als 100 000 Euro geschätzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Meistgelesene Artikel

Chester Bennington beim Hurricane: „Einer der besten Auftritte“

Chester Bennington beim Hurricane: „Einer der besten Auftritte“

Mittelalter-Markt in Höperhöfen: „Liberi Effera“ brechen das Eis

Mittelalter-Markt in Höperhöfen: „Liberi Effera“ brechen das Eis

Aus, Schluss und vorbei: Letzte Videothek im Südkreis macht dicht

Aus, Schluss und vorbei: Letzte Videothek im Südkreis macht dicht

Sattelzug hat 17 Tonnen Hühnerkot zu viel geladen

Sattelzug hat 17 Tonnen Hühnerkot zu viel geladen

Kommentare