Unfall in Scheeßel:

Vorfahrt übersehen: Auto prallt auf Laster

+
Im Scheeßeler Industriegebiet ist am Donnerstagmittag ein VW mit einem Sattelzug zusammengestoßen.

Scheeßel - Unfall mit hohem Blechschaden: Im Scheeßeler Industriegebiet ist am Donnerstagmittag ein VW mit einem Sattelzug zusammengestoßen.

Dabei wurde der 82-jährige Autofahrer leicht verletzt. Der 35 Jahre alte Lkw-Fahrer einer Bremer Spedition war gegen 11.30 Uhr aus der Westerveseder Landstraße gekommen und wollte nach links auf den Küsterkampweg in Richtung L131 abbiegen. Wie die Polizei mitteilte, habe er dabei die Vorfahrt des von rechts kommenden Pkw-Fahrers aus Westervesede missachtet. „Ich habe ihn einfach nicht kommen sehen“, äußerte sich der Kraftfahrer kurz nach dem Vorfall. Er blieb unverletzt. lw

Mehr zum Thema:

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Meistgelesene Artikel

Auto brennt völlig aus

Auto brennt völlig aus

16-jährige Radlerin stirbt bei Unfall

16-jährige Radlerin stirbt bei Unfall

Schüler des Ratsgymnasiums und der BBS beim „Management Information Game“

Schüler des Ratsgymnasiums und der BBS beim „Management Information Game“

Schüler erteilen Rassismus einen Platzverweis

Schüler erteilen Rassismus einen Platzverweis

Kommentare