Typisierungsaktion für Westerveseder

Die Region macht sich stark

Westervesede - Der Westerveseder Jürgen G. ist an Leukämie erkrankt. Nur eine Stammzelltransplantation kann sein Leben retten. Um zu helfen, haben zwei Freunde von G., Ortsbürgermeister Ralf Jürges und Frank Tietjen, unter dem Motto „Jürgen will leben!“ eine gemeinsame Aktion gestartet.

Bei einer für alle Teilnehmer kostenfreien Typisierungsaktion am Samstag, 11 bis 16 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus Westervesede (Scheeßeler Straße 8) soll nach potentiellen Stammzellspendern gesucht werden.

Wir berichteten hier.

Doch was ist eigentlich eine Typisierungsaktion? „Wir benutzen das Wort Typisierung ungern“, sagt Jutta Oellig, Pressesprecherin bei DKMS. Die Typisierung ist eigentlich das, was erst nach der Aktion im Labor passiert. Am Aktionstag selbst gehe es im Prinzip nur um eine Blutabnahme. „Die möglichen Spender unterschreiben eine Einverständniserklärung, dann wird ihnen fünf Milliliter Blut abgenommen“, erklärt Oellig. Das dauere nur wenige Sekunden und sei so schmerzfrei wie beim Arzt. Die Probe wird anschließend im Labor auf Gewebemerkmale untersucht und dann anonymisiert in einem zentralen Knochenmarkspenderregister aufgenommen. „Grundsätzlich können alle Menschen zwischen 18 und 55 Jahren spenden, die in guter körperlicher Verfassung, mindestens 50 Kilogramm schwer und gesund sind“, erklärt Oellig. Stellt sich heraus, dass die Gewebemerkmale zu denen eines Leukämie-Patienten passen, unterzieht sich der mögliche Spender einem ausführlichen Gesundheitstest. Fällt auch dieser unbedenklich aus, kann es zu der Transplantation kommen.

lw

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Frankreichs Regierung verteidigt Rentenpläne

Frankreichs Regierung verteidigt Rentenpläne

Richtungskampf beim SPD-Parteitag

Richtungskampf beim SPD-Parteitag

Was bringt Ridepooling wirklich?

Was bringt Ridepooling wirklich?

Streiks in Frankreich gehen in neue Runde

Streiks in Frankreich gehen in neue Runde

Meistgelesene Artikel

Ausschuss kippt Haushaltsentwurf

Ausschuss kippt Haushaltsentwurf

Die Gemeinden im Wachstum

Die Gemeinden im Wachstum

Schwerer Crash auf B440: 18-Jähriger wird aus Auto geschleudert

Schwerer Crash auf B440: 18-Jähriger wird aus Auto geschleudert

Für mehr Zivilcourage

Für mehr Zivilcourage

Kommentare