Strohpuppenchallenge zum Hurricane Festival

1 von 43
Bereits drei Wochen vor dem Hurricane sind alle wichtigen Festival-Szenen in der Nähe von Scheeßel zu sehen; die Landjugenden aus Westeresch, Westervesede, Westerholz und Wohlsdorf haben mit Stroh Bühnen, Campingplatzgeschehen und Anreise nachgebildet. Die Jury des "Strohpuppenwettbewerbs" machte sich am Mittwoch selbst ein Bild.
2 von 43
Bereits drei Wochen vor dem Hurricane sind alle wichtigen Festival-Szenen in der Nähe von Scheeßel zu sehen; die Landjugenden aus Westeresch, Westervesede, Westerholz und Wohlsdorf haben mit Stroh Bühnen, Campingplatzgeschehen und Anreise nachgebildet. Die Jury des "Strohpuppenwettbewerbs" machte sich am Mittwoch selbst ein Bild.
3 von 43
Bereits drei Wochen vor dem Hurricane sind alle wichtigen Festival-Szenen in der Nähe von Scheeßel zu sehen; die Landjugenden aus Westeresch, Westervesede, Westerholz und Wohlsdorf haben mit Stroh Bühnen, Campingplatzgeschehen und Anreise nachgebildet. Die Jury des "Strohpuppenwettbewerbs" machte sich am Mittwoch selbst ein Bild.
4 von 43
Bereits drei Wochen vor dem Hurricane sind alle wichtigen Festival-Szenen in der Nähe von Scheeßel zu sehen; die Landjugenden aus Westeresch, Westervesede, Westerholz und Wohlsdorf haben mit Stroh Bühnen, Campingplatzgeschehen und Anreise nachgebildet. Die Jury des "Strohpuppenwettbewerbs" machte sich am Mittwoch selbst ein Bild.
5 von 43
Bereits drei Wochen vor dem Hurricane sind alle wichtigen Festival-Szenen in der Nähe von Scheeßel zu sehen; die Landjugenden aus Westeresch, Westervesede, Westerholz und Wohlsdorf haben mit Stroh Bühnen, Campingplatzgeschehen und Anreise nachgebildet. Die Jury des "Strohpuppenwettbewerbs" machte sich am Mittwoch selbst ein Bild.
6 von 43
Bereits drei Wochen vor dem Hurricane sind alle wichtigen Festival-Szenen in der Nähe von Scheeßel zu sehen; die Landjugenden aus Westeresch, Westervesede, Westerholz und Wohlsdorf haben mit Stroh Bühnen, Campingplatzgeschehen und Anreise nachgebildet. Die Jury des "Strohpuppenwettbewerbs" machte sich am Mittwoch selbst ein Bild.
7 von 43
Bereits drei Wochen vor dem Hurricane sind alle wichtigen Festival-Szenen in der Nähe von Scheeßel zu sehen; die Landjugenden aus Westeresch, Westervesede, Westerholz und Wohlsdorf haben mit Stroh Bühnen, Campingplatzgeschehen und Anreise nachgebildet. Die Jury des "Strohpuppenwettbewerbs" machte sich am Mittwoch selbst ein Bild.
8 von 43
Bereits drei Wochen vor dem Hurricane sind alle wichtigen Festival-Szenen in der Nähe von Scheeßel zu sehen; die Landjugenden aus Westeresch, Westervesede, Westerholz und Wohlsdorf haben mit Stroh Bühnen, Campingplatzgeschehen und Anreise nachgebildet. Die Jury des "Strohpuppenwettbewerbs" machte sich am Mittwoch selbst ein Bild.

Bereits drei Wochen vor dem Hurricane sind alle wichtigen Festival-Szenen in der Nähe von Scheeßel zu sehen; die Landjugenden aus Westeresch, Westervesede, Westerholz und Wohlsdorf haben mit Stroh Bühnen, Campingplatzgeschehen und Anreise nachgebildet. Die Jury des "Strohpuppenwettbewerbs" machte sich am Mittwoch selbst ein Bild.

Liebe-dein-Haustier-Tag: Die Gefährten unserer Leser

Zum "Liebe-dein-Haustier-Tag" haben wir die schönsten, süßesten und witzigsten Fotos der treuen Gefährten unserer Leser gesucht. Wir freuen uns über …
Liebe-dein-Haustier-Tag: Die Gefährten unserer Leser

Nach dem Sieg gegen Mainz: Werder-Training am Sonntag

Bremen - Der Tag nach dem Sieg bei Mainz 05: Während die Profis ausliefen, absolvierten die Reservisten unter den Augen von Trainer Alexander Nouri …
Nach dem Sieg gegen Mainz: Werder-Training am Sonntag

40. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins

Der Veeser Rosenmontagsverein brannte ein karnevalistisches Feuerwerk bei seiner 40. Prunksitzung im ausverkauften DGH Ostervesede ab. Über 300 …
40. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins

7. Twistringer Ranzenparty

Wie ein Überfallkommando stürmten die Besucher am Sonnabend die inzwischen 7. Twistringer Ranzenparty in der Volksbank. Für die Mädchen und Jungen …
7. Twistringer Ranzenparty

Meistgelesene Artikel

Zwei Sanitäter vom Vorwurf der unterlassenen Hilfeleistung freigesprochen

Zwei Sanitäter vom Vorwurf der unterlassenen Hilfeleistung freigesprochen

CDU schickt Eike Holsten ins Rennen

CDU schickt Eike Holsten ins Rennen

Pinocchio-Unfall hätte vermieden werden können

Pinocchio-Unfall hätte vermieden werden können

Laster mit 23.000 Liter Milch kippt auf der A1 bei Reeßum um

Laster mit 23.000 Liter Milch kippt auf der A1 bei Reeßum um