Das stinkt zum Himmel

Wenn Hundebesitzer die Hinterlassenschaften ihrer Vierbeiner auf Spaziergängen in Tüten einsammeln, verdient das sicher ein Lob. Da kann man beim Anblick dieses Bildes, das unser Leser Wolfgang Schumacher im Baugebiet „Vor dem Varel“ gemacht hat, nur den Kopf schütteln. Direkt neben einem speziellen, mit Beutelspender ausgestatteten Hundekotmülleimer liegen die Haufen im Gras – hinter einer Sitzbank. Schumacher kommentiert das Szenario mit einer gehörigen Portion Galgenhumor so: „Idylle pur, entspannen bei herrlicher Aussicht und auch für Waldi ist gesorgt, ein Ort zum Wohlfühlen.“ Foto: Schumacher

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Bayern machen Königsklassen-Rekord perfekt

Bayern machen Königsklassen-Rekord perfekt

Völkermord-Klage: Suu Kyi verteidigt Militärs von Myanmar

Völkermord-Klage: Suu Kyi verteidigt Militärs von Myanmar

White Island: Sorge vor Ausbruch verzögert Opferbergung

White Island: Sorge vor Ausbruch verzögert Opferbergung

Mallorca will Schrauben gegen Sauftourismus anziehen

Mallorca will Schrauben gegen Sauftourismus anziehen

Meistgelesene Artikel

Heimatfestival 2020: Abramowicz und Mullersand sind auch dabei

Heimatfestival 2020: Abramowicz und Mullersand sind auch dabei

Es wird fleißig gewerkelt

Es wird fleißig gewerkelt

Weihnachtsmarkt in Höperhöfen rund um „Thölkes Hus“

Weihnachtsmarkt in Höperhöfen rund um „Thölkes Hus“

Weiter im Traumberuf

Weiter im Traumberuf

Kommentare