Seniorengruppe auf sechstägiger Reise durch den Thüringer Wald

Westerveseder besuchen Wartburg

+
Die Reisegruppe vor der Wartburg

Westervesede - Andere Reiseveranstalter haben Mühe, ihre Reisen voll zu bekommen. Nicht so Helga Kröger, die seit vielen Jahren die Ausflüge und die jährlichen „große Fahrt“ der Westerveseder und Deepener Seniorengruppe organisiert. „Als bekannt wurde, wohin unsere sechstägige Reise diesen Sommer gehen sollte, war der Bus sofort restlos besetzt“, so die rührige Ehrenamtliche. Mit Weimar und dem Thüringer Wald hatten sich die 45 Teilnehmer allerdings auch ein ebenso interessantes wie geschichtsträchtiges Ziel ausgesucht.

Nach einer Stadtführung standen am zweiten Tag eine Fahrt entlang des berühmten Rennsteig-Wanderweges sowie der Besuch des Rennsteiggartens in Oberhof mit der Eissporthalle des bekannten Wintersportzentrums auf dem Programm. Eine Besichtigung einer Glasbläserei, die viele der Frauenherzen höher schlagen ließ, rundete den Tag ab.

Auch die folgenden Tage waren gespickt mit kulturellen Höhepunkten wie Stadtführungen in Erfurt und Ilmenau, dem Besuch der bekannten Feengrotten, der Basilika Vierzehnheiligen sowie der Wartburg – seit 1999 Unesco-Weltkulturerbe. Doch auch die Geselligkeit kam neben allen kulturellen Aspekten nicht zu kurz: In der Bierbrauerei Watzendorf beließen es die reisefreudigen Westerveseder nicht bei einer Führung, sondern ließen es sich nicht nehmen, die erklärten Produkte auch praktisch zu verköstigen. Als nach sechs Tagen die Heimreise anstand, war für viele bereits klar, dass sie auch im nächsten Jahr mit dabei sind. „Es macht einfach Spaß, mit dieser Gruppe zu verreisen“, bringt Kröger das gemeinschaftliche Erleben auf den Punkt.

hey

Mehr zum Thema:

Ostermarkt in Brunsbrock

Ostermarkt in Brunsbrock

Was jetzt teuer ist - und wo Sie sparen können

Was jetzt teuer ist - und wo Sie sparen können

Felix Kroos bei Union Berlin

Felix Kroos bei Union Berlin

Neue Konsolenspiele: Heiße Reifen und ein Troll

Neue Konsolenspiele: Heiße Reifen und ein Troll

Meistgelesene Artikel

Schunkeln in der St.-Lucas-Kirche

Schunkeln in der St.-Lucas-Kirche

Familie aus dem Kosovo wird in Heimatland zurückgeschickt

Familie aus dem Kosovo wird in Heimatland zurückgeschickt

Chef vom „Lucky Dog Hostel“ ist baff

Chef vom „Lucky Dog Hostel“ ist baff

Hartmut Leefers: „Das ist ein schwieriger Prozess“

Hartmut Leefers: „Das ist ein schwieriger Prozess“

Kommentare