Großes Aufgebot, kleiner Brand

Schwelbrand: Einsatz im Nebengebäude der Meyerhof-Apotheke schnell beendet

Schon nach rund 45 Minuten sind die Kräfte wieder abgerückt. Der Schwelbrand ist schnell gelöscht.
+
Schon nach rund 45 Minuten sind die Kräfte wieder abgerückt. Der Schwelbrand ist schnell gelöscht.

Scheeßel – Schon nach rund 45 Minuten hat die Feuerwehr am Montagnachmittag den Einsatz an der Meyerhof-Apotheke in Scheeßel beendet. Denn zum Glück handelte es sich nur um einen Schwelbrand, den die Einsatzkräfte schnell unter Kontrolle gebracht haben, berichtete der Sprecher Thomas Opitz im Anschluss.

Entstanden ist der Schwelbrand im oberen Stockwerk des Nebengebäudes der Apotheke. Dort lagern Verbrauchsgegenstände des Sanitätshauses.

Nicht nur die Scheeßeler Feuerwehr wurde alarmiert, sondern auch Einsatzkräfte aus den umliegenden Ortswehren sowie die Rotenburger Brandschützer mit der Drehleiter. „Die Alarmierung der vielen Kräfte war berechtigt“, betonte Opitz. Denn drumherum stehen viele Gebäude – es hätte im Falle eines größeren Brandes also viele Hände gebraucht, um das Übergreifen der Flammen auf die anderen Häuser zu verhindern.

Doch am Montagnachmittag konnten die Einsatzkräfte schnell wieder abrücken. Bei Eintreffen sei schon kein Rauch mehr zu sehen gewesen. Nur ein Trupp sei unter Atemschutz in das Gebäude vorgedrungen und habe den Schwelbrand gelöscht. Anschließend sei der Rauch mit einem Drucklüfter entfernt worden. Neben der vielen Feuerwehrfahrzeuge war auch der Rettungsdienst anwesend – falls die Feuerwehrleute hätten behandelt werden müssen. Das betroffene Gebäude war allerdings unbewohnt. „Personenschaden war also nicht zu erwarten“, erklärte Opitz. Die Ursache für den Brand werde nun noch ermittelt.  

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Blutiger Dornfelder: ein Krimi-Rotwein-Paket zum Genießen

Blutiger Dornfelder: ein Krimi-Rotwein-Paket zum Genießen

Trauerfeier für Prinz Philip am kommenden Samstag

Trauerfeier für Prinz Philip am kommenden Samstag

Große Anteilnahme am Tod Prinz Philips

Große Anteilnahme am Tod Prinz Philips

Bayern verlieren Final-Wiedersehen gegen Paris Saint-Germain

Bayern verlieren Final-Wiedersehen gegen Paris Saint-Germain

Meistgelesene Artikel

Landwirte-Ehepaar Schröder setzt auf Direktvermarktung

Landwirte-Ehepaar Schröder setzt auf Direktvermarktung

Landwirte-Ehepaar Schröder setzt auf Direktvermarktung
Freunde und Helfer: Polizisten über besondere Herausforderungen ihres Berufs

Freunde und Helfer: Polizisten über besondere Herausforderungen ihres Berufs

Freunde und Helfer: Polizisten über besondere Herausforderungen ihres Berufs
„Putinsche Drohung“: Der Ton in der Sottrumer Politik wird rauer

„Putinsche Drohung“: Der Ton in der Sottrumer Politik wird rauer

„Putinsche Drohung“: Der Ton in der Sottrumer Politik wird rauer
„Sottrum 2030“: Maßnahmen gibt’s am Mittwoch

„Sottrum 2030“: Maßnahmen gibt’s am Mittwoch

„Sottrum 2030“: Maßnahmen gibt’s am Mittwoch

Kommentare