Verkehrsschau-Kommission gibt Empfehlung für Jeersdorfer Brennpunkt ab

Schulweg soll sicherer werden

Mit dem Rad zur Grundschule: Das birgt für Jeersdorfer Kinder an der Straße In‘n Dörp Gefahren. - Foto: Warnecke

Jeersdorf - Wie ist es in Jeersdorf um die Schulwegsicherheit an der Straße In‘n Dörp im Einmündungsbereich zur Eichenallee bestellt? Schlecht, findet die örtliche Elternschaft und hat die Forderung nach einer Verbesserung auch in einer ans Rathaus adressierten Unterschriftenliste bekundet.

Mal wieder, muss man dazu erwähnen, denn der Bereich ist den Jeersdorfern schon lange ein Dorn im Auge. Auch die Verkehrsschau-Kommission, ein Verbund aus diversen Behörden und der Polizei, hat bei dem Brennpunkt schon des Öfteren hingesehen – passiert ist bislang aber nichts.

Nun hat es eine erneute Begutachtung gegeben – und siehe da: Es kommt Bewegung ins Spiel. Welche Empfehlung die Experten nach der jüngsten Inspektion geben, gab Bürgermeisterin Käthe Dittmer-Scheele (CDU) nun im Gemeinderat bekannt. Danach müssten vor Ort mindestens vier Bäume gefällt werden, um so optimalere Sichtbeziehungen schaffen zu können. Ferner solle ein Fußweg bis zu einer neuen, optional mit einem Zebrastreifen versehenen Querungsstelle verlängert werden.

„Wir werden von der Verwaltung nun ein Konzept ausarbeiten, wie das Ganze aussehen könnte“, kündigte die Verwaltungschefin an. Zur Beratung vorgelegt werde es anschließend sowohl dem Jeersdorfer Ortsrat, als auch dem Gemeinde-Bauausschuss.

lw

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Meistgelesene Artikel

Visselhöveder findet Riesenboviste

Visselhöveder findet Riesenboviste

Achte Visselhöveder Herbstrallye wird am Samstag gestartet

Achte Visselhöveder Herbstrallye wird am Samstag gestartet

Verkauf verzögert sich

Verkauf verzögert sich

Edeltraut Rath zeigt ihre Ausstellung „Elementarteilchen“

Edeltraut Rath zeigt ihre Ausstellung „Elementarteilchen“

Kommentare