Experimente mit Hefe

Zwei Eichenschülerinnen gewinnen Wettbewerb „Das ist Chemie!“

+
Kira Bauer (l.) und Annalena Hahn beschäftigten sich in ihrer Freizeit mit chemischen Versuchen zur Hefe. 

Scheeßel - Was man nicht alles mit Hefe anstellen kann: mit Wasser auflösen, zum Brotteig verkneten – aber mit Kaugummi mischen? Was zunächst nach kindlichem Forscherdrang klingt, haben unlängst zwei Schülerinnen der Eichenschule in der heimischen Küche hoch wissenschaftlich untersucht, und das sogar mit offiziellem Auftrag: Kira Bauer und Annalena Hahn nahmen am diesjährigen niedersächsischen Wettbewerb „Das ist Chemie!“ teil.

Damit waren die Zehntklässlerinnen in ihrem Jahrgang die einzigen. Im Vorjahr hatte Fachobmann Hendrik Porthmann den Teilnehmern des Wahlpflichtkurses die Experimente am heimischen Herd nahe gelegt – bei den beiden Mädchen war die Anregung offensichtlich auf fruchtbaren Boden gefallen. Sie untersuchten gemeinsam im Versuch die Reaktion mit Zucker, besagtem Kaugummi, protokollierten den Temperatureinfluss und fassten ihre Ergebnisse in Text und Fotos auf insgesamt 15 Seiten zusammen. Das überzeugte die Jury: Als Erfolgreichste ihres Jahrgangs wurden die beiden zur Ehrung in dieser Woche ins Bremer Universum eingeladen, nachdem sie im Vorjahr bereits einen Buchpreis gewonnen hatten.

Wieso sie in der zweiten Runde noch mehr überzeugten? „Wir hatten Hefe schon im Wahlpflichtkurs behandelt“, erzählt Kira Bauer und grinst: „Vorwissen kann ja nicht schaden!“ Annalena Hahn fügt hinzu: „Dieses Mal haben wir noch gründlicher dokumentiert und ordentlicher zusammengestellt.“ Dazu hätten auch Internetrecherchen gehört.

Dass Mädchen vorwiegend Kunst wählen und Jungen Chemie, ist für sie ein Klischee: „Vielleicht werden die Mädchen bei der Forschung von zuhause aus nicht so unterstützt?“, mutmaßt Hahn. Die heimische Küche für die Experimente belegen zu dürfen, sei bei Kira Bauer zuhause jedenfalls kein Problem gewesen.

Am meisten Spaß habe das Brot backen gemacht. Und die Tatsache, sich gemeinsam den gestellten Aufgaben zu widmen. 

hey

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Jugend-Challenge in Verden

Jugend-Challenge in Verden

Fast 80 Tote nach Buschfeuern in Kalifornien

Fast 80 Tote nach Buschfeuern in Kalifornien

May warnt vor Putsch im Brexit-Streit

May warnt vor Putsch im Brexit-Streit

SCT-Ball in Twistringen

SCT-Ball in Twistringen

Meistgelesene Artikel

Vier Verletzte bei Frontalzusammenstoß auf der B440

Vier Verletzte bei Frontalzusammenstoß auf der B440

Motorradfahrer bei Unfall in Eversen schwer verletzt

Motorradfahrer bei Unfall in Eversen schwer verletzt

Wrestling-Größen in Wittorf: Fliegende Körper und bebende Bretter

Wrestling-Größen in Wittorf: Fliegende Körper und bebende Bretter

Helfer retten Igel

Helfer retten Igel

Kommentare