15.000 Euro Schaden

70-Jährige verwechselt Gas mit Bremse und beschädigt drei Autos

Scheeßel - Einen größeren Sachschaden verursachte eine 70-jährige Autofahrerin am Donnerstagvormittag beim Einparken auf einem Supermarktparkplatz im Vahlder Weg.

Beim Einfahren in eine Parkbucht verwechselte die Seniorin an ihrem Automatikwagen das Gas- mit dem Bremspedal und beschädigte dadurch einen BMW, einen Audi und einen Opel Corsa. Die Schadenshöhe wird auf 15.000 Euro geschätzt.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Neue PC-Spiele: Weltraum-Odyssee und eiserne Flügel

Neue PC-Spiele: Weltraum-Odyssee und eiserne Flügel

Missbrauchsvorwürfe: Papst-Vertrauter Pell beurlaubt

Missbrauchsvorwürfe: Papst-Vertrauter Pell beurlaubt

Unfall auf der A1: Lastwagen rast in Stauende 

Unfall auf der A1: Lastwagen rast in Stauende 

Drei Menschen bei Verkehrsunfall auf A4 in Sachsen getötet

Drei Menschen bei Verkehrsunfall auf A4 in Sachsen getötet

Meistgelesene Artikel

Rotenburger Kreistag plädiert für den Namen Lent-Kaserne

Rotenburger Kreistag plädiert für den Namen Lent-Kaserne

Musik liegt in der Luft: Kinderchor begeistert

Musik liegt in der Luft: Kinderchor begeistert

Meier-Zindler verabschiedet sich nach 26 Jahren

Meier-Zindler verabschiedet sich nach 26 Jahren

Kommentare