Rainer Bassen berichtet über seine abenteuerliche Radreise / Zwei Termine in Westervesede

Im Sattel von Minsk nach Moskau

+
Auch am Roten Platz in Moskau machte Rainer Bassen Station.

Westervesede - Die Radreise-Vorträge des Westerveseders Rainer Bassen sind seit langem fester Bestandteil des Scheeßeler Kulturkalenders. Nun berichtet der 48-Jährige von seiner wohl abenteuerlichsten Tour: „Mit dem Fahrrad von Minsk nach Moskau“. Zu sehen ist die etwa dreistündige Multimediapräsentation gleich zweimal im Dorfgemeinschaftshaus Westervesede: am Freitag, 26. Februar, ab 19.30 Uhr, und am Sonntag, 28. Februar, ab 14 Uhr. Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist frei.

Im Juni vergangenen Jahres packte Bassen einmal mehr seine Taschen für eine Radreise, die ihn über 1217 Kilometer von Minsk nach Moskau führte. Auf seiner Route lernte er durch einige Zufallsbegegnungen Menschen kennen, die ihn an die Hand nahmen, mit vielen Informationen versorgten und zahlreiche sehenswerte Dinge zeigten. Kontakte über die im Landkreis Rotenburg organisierten Hilfsgütertransporte nach Weißrussland bescherten ihm einen guten Einstieg in Belarus; dort entwickelten sich herzliche Begegnungen, aus denen heraus Bassen weitere interessante Reisestationen geboten bekam. So lernte er das größte weißrussische Biosphärenreservat kennen und besichtigte ein Umsiedler-Wohnprojekt, bevor er die Grenze nach Russland überquerte.

Die weitere Route vermittelten dem Alleinreisenden viele bleibende Eindrücke über Land und Leute, verbunden mit Blicken in die wechselvolle Geschichte des Riesenreiches. In Moskau folgten den 13 Fahrtagen weitere fünf Sightseeing-Tage, in denen ihm seine neuen russischen Freunde die Millionenmetropole ausführlich vorstellten.

Etliche Fotos und viel Filmmaterial hat Bassen zu einer Reisedoku zusammengestellt, die er als Vortrag nun für alle Interessierten anbieten will.

lw

Mehr zum Thema:

Onigiri: die japanische Pausenstulle für unterwegs

Onigiri: die japanische Pausenstulle für unterwegs

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Meistgelesene Artikel

Schunkeln in der St.-Lucas-Kirche

Schunkeln in der St.-Lucas-Kirche

Chef vom „Lucky Dog Hostel“ ist baff

Chef vom „Lucky Dog Hostel“ ist baff

Hartmut Leefers: „Das ist ein schwieriger Prozess“

Hartmut Leefers: „Das ist ein schwieriger Prozess“

Dachbrand in Waffensen schnell gelöscht

Dachbrand in Waffensen schnell gelöscht

Kommentare