Kommersabend beim Kreisschützenfest

1 von 52
2 von 52
3 von 52
4 von 52
5 von 52
6 von 52
7 von 52
8 von 52

Ein buntes Programm auf dem Kommersabend des Kreisschützenfestes - ausgerichtet durch den gastgebenden Schützenverein Westervesede und über zwei Stunden prall gefüllt „bis unters Zeltdach“ mit akustischen und optischen Stimmungsmachern kombiniert mit tänzerischen Hinguckern und witzigen Sketchen - machte einfach Spaß. Dei 1400 Gäste des Abends waren begeistert.

Das könnte Sie auch interessieren

Peter Maffay und Co. in Bremen: Fotos vom Open-Air-Konzert bei Mercedes

Ausgelassen feierten fast 40.000 Zuschauer am Samstag beim Mercedes-Benz-Open-Air auf dem Werksgelände der Bremer Automobilschmiede. Am Start waren …
Peter Maffay und Co. in Bremen: Fotos vom Open-Air-Konzert bei Mercedes

Großfeuer in Sulingen: Eine Bewohnerin verletzt

Bei einem Großbrand auf einem Bauernhof in Sulingen-Labbus ist eine Bewohnerin verletzt worden. Das Feuer sei in der Nacht zum Dienstag aus bislang …
Großfeuer in Sulingen: Eine Bewohnerin verletzt

Dorffest in Abbenhausen

Mit einem kleinen Open-Air Konzert startete das Dorffest am Samstagabend mit rund 250 Gästen. Drei Bands sorgten für Furore. „Vor allem der Drummer …
Dorffest in Abbenhausen

Stadtfest und „Streetfood-Circus“ in Diepholz

Der Diepholzer Marktplatz ist an diesem Wochenende Schauplatz des Stadtfestes, das in diesem Jahr erstmals zusammen mit dem „Streetfood-Circus“ …
Stadtfest und „Streetfood-Circus“ in Diepholz

Meistgelesene Artikel

Kommersabend des Kreisschützenfests: Piraten, Bäcker und kein Klopapier

Kommersabend des Kreisschützenfests: Piraten, Bäcker und kein Klopapier

Betriebsunfall in Elsdorf - 200-Liter-Fass schlägt Leck

Betriebsunfall in Elsdorf - 200-Liter-Fass schlägt Leck

„Laut & draußen“-Festival auf dem Kalandshof bleibt vom Unwetter verschont

„Laut & draußen“-Festival auf dem Kalandshof bleibt vom Unwetter verschont

Unbekannte brechen Milchtankstelle der Landwirtsfamilie Heitmann auf

Unbekannte brechen Milchtankstelle der Landwirtsfamilie Heitmann auf

Kommentare