Programmablauf für Festival 2018

Startschuss für Billy Talent und The Prodigy um 23.15 Uhr - der Hurricane-Timetable steht

+

Scheeßel - Viel Punk am Freitag, viel deutsche Musik am Samstag und eine bunte Auswahl an Indie-Klängen am Sonntag: Während die grobe Planung bereits länger möglich war, steht nun auch der genaue Programmablauf für das Hurricane Festival 2018 fest!

Die Veranstalter haben darauf wie gewohnt die Bühnenzeiten aller Bands, alle Partys und die Warm-Ups am Donnerstag zusammengefasst. So heißt es beispielsweise am Freitag, 22. Juni, ab 15 Uhr warm werden mit den Marmozets vor der Green Stage oder mit The Glorious Sons vor der White Stage. Den Abschluss bilden an diesem Tag Boysetsfire um 1 Uhr auf der Red Stage. Headliner Billy Talent starten um 23:15 Uhr auf der Green Stage durch.

Das Highlight am Samstag sind ohne Frage The Prodigy. Um 23.15 Uhr spielen die Headliner auf der Green Stage. Los geht die Musik allerdings schon um 12 Uhr - auf der Green Stage eröffnen Anchors & Hearts den zweiten regulären Festival-Tag. Zum Live-Abschluss laden Justice ab 0.40 Uhr vor die Blue Stage.

Auch der Sonntag beginnt um 12 Uhr - einerseits auf der Green Stage (mit Basement), andererseits auf der Read Stage (BRKN). Knapp zwölf Stunden später klingen die letzten Töne auf den großen Bühnen aus: Die Headliner von den Arctis Monkeys starten ihren Auftritt um 22.30 Uhr.

8Kids rücken für X Ambassadors nach

Alle weiteren Details des Timetables vom 21. bis zum 24. Juni gibt es sowohl per PDF zum Download als auch auf der Homepage des Festivals beziehungsweise der Festival-App für Smartphones.

Zeitgleich mit der Programmübersicht teilte Veranstalter FKP Scorpio mit, dass die US-Alternative-Rocker von den X Ambassadors ihre Teilnahme am Hurricane kurzfristig absagen mussten. Als Nachrücker haben die Veranstalter die Post-Hardcore-Kombo 8Kids engagiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kunsthandwerkermarkt im Kreismuseum Syke

Kunsthandwerkermarkt im Kreismuseum Syke

Bio-BBQ in Weyhe

Bio-BBQ in Weyhe

Wie werde ich Bibliothekar/in?

Wie werde ich Bibliothekar/in?

Neue Opulenz und die gewohnte Schlichtheit im Trend

Neue Opulenz und die gewohnte Schlichtheit im Trend

Meistgelesene Artikel

Ein Festival, mit dem jeder gut leben kann

Ein Festival, mit dem jeder gut leben kann

Schwerer Unfall in Seedorf: Zwei Menschen verletzt

Schwerer Unfall in Seedorf: Zwei Menschen verletzt

Festival-Caterer residiert im Gasthaus Götze

Festival-Caterer residiert im Gasthaus Götze

US-Austauschschüler erleben erstes Festival „made in Germany“

US-Austauschschüler erleben erstes Festival „made in Germany“

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.