Die Drei von der Feuerwache 

Hurricane: Botheler Brandschützer erleben ruhigen Schichtdienst

+
Tanja Würker (v.l.), Thorben Meinken und Dennis Würker von der Botheler Feuerwehr halten in der Außenwache Bauhof Stellung.

Scheeßel - Ruhig, ruhiger, Hurricane-Festival? Ein Besuch im Domizil des Scheeßeler Fachdienstes Straßen und Grün (ehemals Bauhof) erweckt zumindest den Eindruck.

Das noch gar nicht so lange von den Gemeindemitarbeitern genutzte Gebäude, unweit zum Veranstaltungsgelände gelegen, hat an diesem Wochenende ausnahmsweise die Feuerwehr in Beschlag genommen. „Strategisch gesehen ist das ein Top-Standort“, weiß Dennis Würker, Maschinist bei der Botheler Ortswehr, der gemeinsam mit Ehefrau Tanja (Truppführerin) und Kollege Thorben Meinken (Truppmann) Schicht schiebt. Zwölf Stunden müssen sie ausharren, dann übernehmen die Kameraden aus Hetzwege.

Für die drei jungen Brandschützer, das Funkgerät immer in Hörweite, bleibt tatsächlich nicht viel zu tun. Wie man sich beschäftigt? „Mit Kartenspielen und ganz viel Naschkram“, sagt Tanja Würker. Und sollte es doch zum Einsatz kommen, dann sind sie ruckzuck startklar – das Feuerwehrauto parkt direkt vor der Haustür.

*** Das Festival im Live-Ticker

Das Bauhof-Gebäude ist übrigens zum ersten Mal als Außenwache eingerichtet. „Früher waren wir im Scheeßeler Feuerwehrhaus, da ist jetzt aber nur noch die Polizei untergebracht“, erzählt Thorben Meinken.

Neben dem Standort im Industriegebiet gäbe es noch eine Festival-Wache in Westervesede sowie direkt auf dem Gelände. 

lw

Das könnte Sie auch interessieren

Fahren E-Autos wirklich anders als "normale" Autos?

Fahren E-Autos wirklich anders als "normale" Autos?

Scheunenbrand in Sage

Scheunenbrand in Sage

Flächenbrand an der A27 bei Langwedel

Flächenbrand an der A27 bei Langwedel

Trump sieht seinen Gipfel mit Putin optimistisch

Trump sieht seinen Gipfel mit Putin optimistisch

Meistgelesene Artikel

Summer Sensation am Weichelsee: Polizei leitet mehrere Verfahren ein

Summer Sensation am Weichelsee: Polizei leitet mehrere Verfahren ein

Mittelaltermarkt am Thölkes Hus lockt Hunderte Besucher an

Mittelaltermarkt am Thölkes Hus lockt Hunderte Besucher an

Landwirt spricht über die Trockenheit und die Folgen für den Ackerbau

Landwirt spricht über die Trockenheit und die Folgen für den Ackerbau

Bis Ende August Straßenbauarbeiten in und um Rotenburg herum

Bis Ende August Straßenbauarbeiten in und um Rotenburg herum

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.