Hurricane Festival: Bands am Freitag

1 von 46
Bands und Publikum am Freitag beim Hurricane Festival.
2 von 46
Bands und Publikum am Freitag beim Hurricane Festival.
3 von 46
Bands und Publikum am Freitag beim Hurricane Festival.
4 von 46
Bands und Publikum am Freitag beim Hurricane Festival.
5 von 46
Bands und Publikum am Freitag beim Hurricane Festival.
6 von 46
Bands und Publikum am Freitag beim Hurricane Festival.
7 von 46
Bands und Publikum am Freitag beim Hurricane Festival.
8 von 46
Bands und Publikum am Freitag beim Hurricane Festival.

Mit Bands wie Mantar, John Coffey, Counting Crows, Danko Jones oder We are the Ocean startete am Freitag das Hurricane Festival in Scheeßel. 

Zehntausende Musikfans haben sich am Freitag in Scheeßel auf das 19. Hurricane Festival eingestimmt und sich bei Regen und Temperaturen um die 10 Grad für den Partymarathon warmgefeiert.

Alle weiteren Infos auf der Themenseite zum Hurricane Festival

Alle bestätigten Bands:

Placebo, Florence + The Machine, Marteria, Farin Urlaub Racing Team, Paul Kalkbrenner, Deadmau5, Casper (exklusive Show mit DJ), Alt-J, Jan Delay & Disko No. 1, Cro, The Gaslight Anthem, Ben Howard, Katzenjammer, Noel Gallagher’s High Flying Birds, Parov Stelar Band, Milky Chance, Of Monsters And Men, George Ezra, NOFX, Die Antwoord, Angus and Julia Stone, Death Cab For Cutie, LaBrassBanda, Alligatoah, Frittenbude, Death From Above 1979, 257ers, Black Rebel Motorcycle Club, Irie Révoltés, Suicidal Tendencies, Future Islands, The Notwist, Counting Crows, SDP, The Cat Empire, Backyard Babies, Danko Jones, Archive, The Tallest Man On Earth, Kontra K, Olli Schulz, All Time Low, Band Of Skulls, The Vaccines, Millencolin, Lagwagon, Chet Faker, Jupiter Jones, First Aid Kit, Lilly Wood & the Prick, Sheppard, Tonbandgerät, Dub FX, Kodaline, Every Time I Die, The Dø, Big Sean, Darkest Hour, Strung Out, Mø, Catfish And The Bottlemen, St. Paul & The Broken Bones, We Are The Ocean, Hoffmaestro, The Districts, Fidlar, Marmozets, SomeKindaWonderful, Adam Angst, Schmutzki, Mantar, Skinny Lister, Public Service Broadcasting, Nothing But Thieves, Gengahr, Sunset Sons, The Bohicas, Metz, Turbowolf, Trümmer, Shoshin, Little May, Eagulls, East Cameron Folkcore, Oscar And The Wolf, The Mirror Trap, Neonschwarz, John Coffey, Captain Capa, Superheld White Stage: Madeon, Booka Shade, The Glitch Mob, WhoMadeWho, Klingande, AronChupa, The Toxic Avenger, Rone, Dumme Jung

Das könnte Sie auch interessieren

Zeugnisübergabe an den BBS Verden

Sie haben es geschafft: 80 Schüler der Fachoberschulen Gestaltung, Technik und Wirtschaft an den BBS Verden, bekamen am Montagnachmittag die …
Zeugnisübergabe an den BBS Verden

„Mini-WM“ auf dem Bassumer Sportplatz

Die „Mini-WM“ der Lebenshilfe Syke, die vierte Veranstaltung dieser Art auf dem Bassumer Sportplatz, ausgerichtet vom Wohnheim Bassum, gewinnt in …
„Mini-WM“ auf dem Bassumer Sportplatz

Baujahr 1852: Zum Abriss freigegebenes Gebäude in Leeste

Das Geschäftshaus der Familie Dunkhase aus dem Jahr 1852 wird in Kürze abgerissen, es liegt schräg gegenüber eines Verbrauchermarktes an der Leester …
Baujahr 1852: Zum Abriss freigegebenes Gebäude in Leeste

Lesefreude-Fest im Landpark Lauenbrück

Lesen bildet - und mach darüber hinaus auch jede Menge Spaß. Den hatten die Besucher des Lesefreude-Festes im Landpark Lauenbrück allemal. Zahlreiche …
Lesefreude-Fest im Landpark Lauenbrück

Meistgelesene Artikel

Stadtradeln endet mit Rekord

Stadtradeln endet mit Rekord

Nicht nur Eichen müssen demnächst weichen

Nicht nur Eichen müssen demnächst weichen

Public Viewing in der Region: Wo bitte geht‘s hier zur WM?

Public Viewing in der Region: Wo bitte geht‘s hier zur WM?

„Flotte Bewegung“ macht den „matten Überbau“wett

„Flotte Bewegung“ macht den „matten Überbau“wett