Erneuerung der L131 zwischen Westervesede und Scheeßel

Hier gibt es kein Durchkommen

+

Seit mehr als einer Woche rollt nun schon der Umleitungsverkehr über Bartelsdorf – und das aus gutem Grund: Die L 131 zwischen Westervesede und Scheeßel bekommt ein neues Gesicht. 

Westervesede - Die Bauarbeiten zur Erneuerung der Fahrbahn und des parallel zur Landstraße verlaufenden Radwegs laufen auf Hochtouren – auch wenn der Blick aus Westerveseder Richtung (Foto) dies noch nicht vermuten lässt. 

Bis Ende des Monats soll die rund 950 000 Euro teure Maßnahme über die Bühne gebracht sein. Gearbeitet wird, wie ursprünglich von der Landesstraßenbaubehörde angekündigt, nicht etwa in zwei Bauabschnitten, sondern in einem Rutsch.

Weitere Nachrichten

Dorfpolitiker fordern für die viel befahrene Straße die Einrichtung eine Tempo-70-Zone für die Lange Straße/Kreisstraße 211 zwischen Wohlsdorf und Bartelsdorf.

Bremer hat Glück im Unglück bei Unfall auf der B75 bei Scheeßel.

Auf der L171 auf Höhe Jürshof ist es zu einem folgenschweren Verkehrsunfall gekommen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Innenminister wollen gegen Rechtsrock vorgehen

Innenminister wollen gegen Rechtsrock vorgehen

Trump will Sanktionen gegen den Iran "bedeutend verstärken"

Trump will Sanktionen gegen den Iran "bedeutend verstärken"

Waldjugendspiele in Verden

Waldjugendspiele in Verden

Altstadtfest-Becher kommen viel rum 

Altstadtfest-Becher kommen viel rum 

Meistgelesene Artikel

Frau stirbt bei Rettungsübung im Schwimmbad

Frau stirbt bei Rettungsübung im Schwimmbad

Pflegeeltern appelieren: Nicht „blauäugig“ in Verantwortung begeben

Pflegeeltern appelieren: Nicht „blauäugig“ in Verantwortung begeben

Chaotische Zustände in Kita: Landesjugendamt schreitet in Brockel ein

Chaotische Zustände in Kita: Landesjugendamt schreitet in Brockel ein

Wenn nichts mehr läuft

Wenn nichts mehr läuft

Kommentare