Erneuerung der L131 zwischen Westervesede und Scheeßel

Hier gibt es kein Durchkommen

+

Seit mehr als einer Woche rollt nun schon der Umleitungsverkehr über Bartelsdorf – und das aus gutem Grund: Die L 131 zwischen Westervesede und Scheeßel bekommt ein neues Gesicht. 

Westervesede - Die Bauarbeiten zur Erneuerung der Fahrbahn und des parallel zur Landstraße verlaufenden Radwegs laufen auf Hochtouren – auch wenn der Blick aus Westerveseder Richtung (Foto) dies noch nicht vermuten lässt. 

Bis Ende des Monats soll die rund 950 000 Euro teure Maßnahme über die Bühne gebracht sein. Gearbeitet wird, wie ursprünglich von der Landesstraßenbaubehörde angekündigt, nicht etwa in zwei Bauabschnitten, sondern in einem Rutsch.

Weitere Nachrichten

Dorfpolitiker fordern für die viel befahrene Straße die Einrichtung eine Tempo-70-Zone für die Lange Straße/Kreisstraße 211 zwischen Wohlsdorf und Bartelsdorf.

Bremer hat Glück im Unglück bei Unfall auf der B75 bei Scheeßel.

Auf der L171 auf Höhe Jürshof ist es zu einem folgenschweren Verkehrsunfall gekommen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Lewandowski und Müller führen Bayern zu Zittersieg in Piräus

Lewandowski und Müller führen Bayern zu Zittersieg in Piräus

Leverkusen in Königsklasse vor dem Aus: Atlético zu clever

Leverkusen in Königsklasse vor dem Aus: Atlético zu clever

Großübung von Polizei und Rettungsdienst an BBS in Dauelsen

Großübung von Polizei und Rettungsdienst an BBS in Dauelsen

SPD beklagt Kramp-Karrenbauers Alleingang bei Syrien-Vorstoß

SPD beklagt Kramp-Karrenbauers Alleingang bei Syrien-Vorstoß

Meistgelesene Artikel

Westerescher Kinderfeuerwehr „Die Westerlöschis“ geht an den Start

Westerescher Kinderfeuerwehr „Die Westerlöschis“ geht an den Start

Kreislandwirt beklagt hohe Frequenz an neuen „Spielregeln“

Kreislandwirt beklagt hohe Frequenz an neuen „Spielregeln“

E-mobil ans Ziel: Michael Schwekendiek testet Car-Sharing-Angebot

E-mobil ans Ziel: Michael Schwekendiek testet Car-Sharing-Angebot

Kommentare