Eingeklemmt und schwer verletzt

68-jährige Sottrumerin prallt gegen Baum

+
Aus diesem Wrack musste die 68-Jährige aus Sottrum befreit werden.

Ostervesede - Eine 68-jährige Sottrumerin ist bei einem Verkehrsunfall in Ostervesede schwer verletzt worden. Sie kam in einer Kurve von der Straße ab und prallte mit ihrem Renault gegen einen Baum.

Die Frau befuhr am Donnerstagmittag mit ihrem Auto die Kreisstraße von Ostervesede in Richtung Fintel. In einer langgezogenen Linkskurve kam die Fahrerin aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab.

Das Auto prallte im Seitenraum gegen einen Baum. Die Fahrerin wurde eingeklemmt und von Einsatzkräften der Feuerwehren Ostervesede und Westervesede aus dem Auto befreit. Noch an der Unfallstelle wurde sie vom Notarzt versorgt und kam anschließend mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Mehr zum Thema:

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Viele Informationen rund ums Bauen und Wohnen

Viele Informationen rund ums Bauen und Wohnen

Frauenpower beim Bierkistenquerstapeln 

Frauenpower beim Bierkistenquerstapeln 

Kulturinitiative Rotenburg startet mit Open-Air-Sommerfestival die Freiluftsaison

Kulturinitiative Rotenburg startet mit Open-Air-Sommerfestival die Freiluftsaison

Kulturfest des Waldorfkindergartens begeistert mit Altbewährtem und Neuerungen

Kulturfest des Waldorfkindergartens begeistert mit Altbewährtem und Neuerungen

Kommentare