Modellflieger in Ostervesede

1 von 17
Zu Besuch bei den Modellfliegern in Ostervesede Schüler aus Scheeßel und umzu im Alter von zehn bis 16 Jahren erlebten am Sonntag auf dem Modellflugplatz des Vereins Ikarus in Ostervesede einen spannenden Nachmittag.
2 von 17
Zu Besuch bei den Modellfliegern in Ostervesede Schüler aus Scheeßel und umzu im Alter von zehn bis 16 Jahren erlebten am Sonntag auf dem Modellflugplatz des Vereins Ikarus in Ostervesede einen spannenden Nachmittag.
3 von 17
Zu Besuch bei den Modellfliegern in Ostervesede Schüler aus Scheeßel und umzu im Alter von zehn bis 16 Jahren erlebten am Sonntag auf dem Modellflugplatz des Vereins Ikarus in Ostervesede einen spannenden Nachmittag.
4 von 17
Zu Besuch bei den Modellfliegern in Ostervesede Schüler aus Scheeßel und umzu im Alter von zehn bis 16 Jahren erlebten am Sonntag auf dem Modellflugplatz des Vereins Ikarus in Ostervesede einen spannenden Nachmittag.
5 von 17
Zu Besuch bei den Modellfliegern in Ostervesede Schüler aus Scheeßel und umzu im Alter von zehn bis 16 Jahren erlebten am Sonntag auf dem Modellflugplatz des Vereins Ikarus in Ostervesede einen spannenden Nachmittag.
6 von 17
Zu Besuch bei den Modellfliegern in Ostervesede Schüler aus Scheeßel und umzu im Alter von zehn bis 16 Jahren erlebten am Sonntag auf dem Modellflugplatz des Vereins Ikarus in Ostervesede einen spannenden Nachmittag.
7 von 17
Zu Besuch bei den Modellfliegern in Ostervesede Schüler aus Scheeßel und umzu im Alter von zehn bis 16 Jahren erlebten am Sonntag auf dem Modellflugplatz des Vereins Ikarus in Ostervesede einen spannenden Nachmittag.
8 von 17
Zu Besuch bei den Modellfliegern in Ostervesede Schüler aus Scheeßel und umzu im Alter von zehn bis 16 Jahren erlebten am Sonntag auf dem Modellflugplatz des Vereins Ikarus in Ostervesede einen spannenden Nachmittag.

Zu Besuch bei den Modellfliegern in Ostervesede Schüler aus Scheeßel und umzu im Alter von zehn bis 16 Jahren erlebten am Sonntag auf dem Modellflugplatz des Vereins Ikarus in Ostervesede einen spannenden Nachmittag. Die „Modellflug-Profis“ zeigten den jungen Interessierten, wie so ein Fluggerät funktioniert und wie es ferngesteuert wird.

Nach dem Üben am Flugsimulator ging es dann ab auf das Flugfeld. Jeweils ein Ikarus-Mitglied mit einer „Lehrer/Schüler-Systemführung“, die auf Knopfdruck die Fernsteuerung des Schülers ausschaltet, übte mit den angehenden Piloten stressfrei und ohne Angst vor einem Absturz das Lenken. „Das Modellfliegen der Anfänger unter Anleitung eines erfahrenen Ikarus-Piloten gibt eben Sicherheit“, so Schlüter. Vor dem Flugfeld präsentierten die Vereinsmitglieder ihre stolze Flotte an Modellen vom Helikopter bis hin zum Jet.

Das könnte Sie auch interessieren

43. Thänhuser Markt - buntes Treiben zur Eröffnung

Mit dem Fassanstich und Freibier wurde der 43. Thänhuser Markt von Bürgermeister Thomas Metz offiziell eröffnet. Die Marktmeile hatte den vielen …
43. Thänhuser Markt - buntes Treiben zur Eröffnung

Erntefest in Hülsen

Ein schöner Umzug mit über 30 toll geschmückten Wagen, Fahrradgruppen, Musik, vielen Zaungästen und noch mehr l guter Laune: Das Erntefest in Hülsen …
Erntefest in Hülsen

43. Thänhuser Markt - der Auftakt

Der Auftakt des 43. Thänhuser Marktes war mit 800 Besuchern zum Plattdeutschen Abend am Donnerstag schon mal ausverkauft. Es herrschte prima …
43. Thänhuser Markt - der Auftakt

Herbstflohmarkt in Verden

Am zweiten Sonnabend im September verwandelt sich die Verdener Innenstadt jedes Jahr aufs Neue in eine große Trödelmeile. Teils von weither kommen …
Herbstflohmarkt in Verden

Meistgelesene Artikel

Chaos in der Kita Brockel: Landesjugendamt schreitet ein

Chaos in der Kita Brockel: Landesjugendamt schreitet ein

Osterwede: Mann findet leblose Frau auf Oeseder Straße

Osterwede: Mann findet leblose Frau auf Oeseder Straße

Rund 500 Biker kommen zur Beerdigung nach Rotenburg

Rund 500 Biker kommen zur Beerdigung nach Rotenburg

Tierschutzverstöße in Zuchtbetrieben

Tierschutzverstöße in Zuchtbetrieben

Kommentare