Feuerwerk-Spektakel auf dem Eichenring: Tag zwei

Feuerwerk
1 von 41
Länger, schöner, noch epischer choreografiert: Mit seinem zweiten Pyro-Feuerwerk setzte die Mannschaft um Florian von Bothmer am Silvester-Vorabend am Eichenring Maßstäbe. Viele tausend Zuschauer bestaunten das am Himmel erzählte Musical, viele deckten sich selbst mit Böllern und Raketen ein. (hey)
Feuerwerk
2 von 41
Länger, schöner, noch epischer choreografiert: Mit seinem zweiten Pyro-Feuerwerk setzte die Mannschaft um Florian von Bothmer am Silvester-Vorabend am Eichenring Maßstäbe. Viele tausend Zuschauer bestaunten das am Himmel erzählte Musical, viele deckten sich selbst mit Böllern und Raketen ein. (hey)
Feuerwerk
3 von 41
Länger, schöner, noch epischer choreografiert: Mit seinem zweiten Pyro-Feuerwerk setzte die Mannschaft um Florian von Bothmer am Silvester-Vorabend am Eichenring Maßstäbe. Viele tausend Zuschauer bestaunten das am Himmel erzählte Musical, viele deckten sich selbst mit Böllern und Raketen ein. (hey)
Feuerwerk
4 von 41
Länger, schöner, noch epischer choreografiert: Mit seinem zweiten Pyro-Feuerwerk setzte die Mannschaft um Florian von Bothmer am Silvester-Vorabend am Eichenring Maßstäbe. Viele tausend Zuschauer bestaunten das am Himmel erzählte Musical, viele deckten sich selbst mit Böllern und Raketen ein. (hey)
Feuerwerk
5 von 41
Länger, schöner, noch epischer choreografiert: Mit seinem zweiten Pyro-Feuerwerk setzte die Mannschaft um Florian von Bothmer am Silvester-Vorabend am Eichenring Maßstäbe. Viele tausend Zuschauer bestaunten das am Himmel erzählte Musical, viele deckten sich selbst mit Böllern und Raketen ein. (hey)
Feuerwerk
6 von 41
Länger, schöner, noch epischer choreografiert: Mit seinem zweiten Pyro-Feuerwerk setzte die Mannschaft um Florian von Bothmer am Silvester-Vorabend am Eichenring Maßstäbe. Viele tausend Zuschauer bestaunten das am Himmel erzählte Musical, viele deckten sich selbst mit Böllern und Raketen ein. (hey)
Feuerwerk
7 von 41
Länger, schöner, noch epischer choreografiert: Mit seinem zweiten Pyro-Feuerwerk setzte die Mannschaft um Florian von Bothmer am Silvester-Vorabend am Eichenring Maßstäbe. Viele tausend Zuschauer bestaunten das am Himmel erzählte Musical, viele deckten sich selbst mit Böllern und Raketen ein. (hey)
Feuerwerk
8 von 41
Länger, schöner, noch epischer choreografiert: Mit seinem zweiten Pyro-Feuerwerk setzte die Mannschaft um Florian von Bothmer am Silvester-Vorabend am Eichenring Maßstäbe. Viele tausend Zuschauer bestaunten das am Himmel erzählte Musical, viele deckten sich selbst mit Böllern und Raketen ein. (hey)

Länger, schöner, noch epischer choreografiert: Mit seinem zweiten Pyro-Feuerwerk setzte die Mannschaft um Florian von Bothmer am Silvester-Vorabend am Eichenring Maßstäbe. Viele tausend Zuschauer bestaunten das am Himmel erzählte Musical, viele deckten sich selbst mit Böllern und Raketen ein. (hey)

Turnschau in Borstel 

Erstmals machten die Borsteler Sportfreunde bei ihrer traditionellen Turnschau gemeinsame Sache mit den Nachbarvereinen TSV Siedenburg und TSV …
Turnschau in Borstel 

Messe "Frauensache" in Bruchhausen-Vilsen

Wenn Schals über Wasserhähnen hängen und Kleidung Küchenschränke dekoriert, wenn zwischen Kühlschrank und Herd eine Massageliege steht - dann ist …
Messe "Frauensache" in Bruchhausen-Vilsen

Anti-Rassismus-Projekt in Rotenburg

Rotenburg - Seit sieben Jahren engagieren sich die Schüler der Berufsbildenden Schulen in Rotenburg in dem Projekt "Schule ohne Rassismus Schule mit …
Anti-Rassismus-Projekt in Rotenburg

Feuerwehr fängt herrenloses Boot in Verden ein 

Um ein herrenlos auf der Weser treibendes Boot einzufangen, musste Samstagmittag die Freiwillige Feuerwehr Hönisch-Hutbergen und die DLRG Verden …
Feuerwehr fängt herrenloses Boot in Verden ein 

Meistgelesene Artikel

Schüler erteilen Rassismus einen Platzverweis

Schüler erteilen Rassismus einen Platzverweis

Kulturinitiative wird nicht in den Heimatverein aufgenommen

Kulturinitiative wird nicht in den Heimatverein aufgenommen

„Zum Glück gibt es auch Dunkelrot“

„Zum Glück gibt es auch Dunkelrot“