Elftes Midnight-Summer-Shopping geht erfolgreich über die Bühne

Lange Einkaufsnacht in Scheeßel

+
Bummeln, klönen und Freunde treffen beim Scheeßeler Midnight-Summer-Shopping.

Scheeßel - „Kieken, klönen, köpen“ – die plattdeutsche Devise der Scheeßeler Kaufmannschaft traf beim Midnight-Summer-Shopping am Freitagabend den Nagel auf den Kopf.

Hunderte Menschen, darunter viele Familien und Gruppen, bevölkerten den Kernort Scheeßels bei der elften langen Einkaufsnacht, veranstaltet vom Gewerbeverein Scheeßel (GVS). Viele Kaufleute hatten ihre Türen bis um Mitternacht geöffnet und lockten die Midnight-Shopper mit besonderen Angeboten sowie Rabatt- und Sonderaktionen in ihre Geschäfte.

„Flanieren und Bummeln, Spaß haben, Freunde und Bekannte treffen und in aller Ruhe einkaufen bis zur Geisterstunde. Das ist eine feine Sache“, freute sich eine fünfköpfige Frauengruppe aus Scheeßel, die gerade genüsslich einen Cocktail im Modehaus Lütjen schlürfte.

Ein beliebter Startpunkt ist für viele die Fleischerei Hollmann, wo man sich gut für den Bummel über die lange Scheeßeler Einkaufsmeile stärken konnte.

Spanferkel, Pulled Pork oder andere leckere Spezialitäten des mehrfach ausgezeichneten Fleischermeisters schmeckten mit einem frisch gezapften Bier bei angenehmen Temperaturen um die 27 Grad Celsius draußen besonders gut.

Auf die Damen üben Schuhe fast immer eine scheinbar magische Anziehungskraft aus. Die sie begleitenden Herren der Schöpfung übten sich derweil in Geduld oder probierten auch selber passendes Schuhwerk an.

Viele Gäste kamen auch mit dem Fahrrad nach Scheeßel und informierten sich direkt vor Ort beim Fahrradprofi Arvid Prohn über die neuesten Errungenschaften auf dem Zweiradsektor.

DJ Lothar legte vorm Eingang des Kaufhauses Kolkmann seine heißen Scheiben auf. Nach einem kleinen Tänzchen oder Mitsingen ging es dann rein ins Geschäft zum Shoppen.

Midnight Summer Shopping in Scheeßel

„Ich habe mich noch nicht entschieden, für welchen Artikel ich meinen 20 Prozent-Rabattcoupon aus der Rotenburger Kreiszeitung einsetzen soll“, erzählte ein Kunde und stöberte eifrig weiter im großen Sortiment des beliebten Scheeßeler Kaufhauses.

Ein Feuerkorb wies den Weg zum Allround Discounter Tausendfreund, wo es so manches eher seltene Produkt zu kaufen gab.

Bei Optic Cassellius waren der kostenlose Hörgeräte- und Brillencheck sowie satte 15 Prozent Preisnachlass auf eine Komplettbrille Anlass genug, sich bei den Experten für gutes Sehen und Hören zu informieren.

Das Erfolgsmodell des GVS soll auch im nächsten Jahr wieder über die Bühne gehen. „Denn hier lohnt sich eine Besuch, so ein Kunde von außerhalb. hu

“Schaufenster Hurricane”

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Klingende Sehenswürdigkeiten: Gescher Glocken im Münsterland

Klingende Sehenswürdigkeiten: Gescher Glocken im Münsterland

Flughäfen zwischen Abflug- und Ausflugsziel

Flughäfen zwischen Abflug- und Ausflugsziel

Das ist der Gipfel: E-Mountainbiking am Dachstein

Das ist der Gipfel: E-Mountainbiking am Dachstein

Meistgelesene Artikel

Chester Bennington beim Hurricane: „Einer der besten Auftritte“

Chester Bennington beim Hurricane: „Einer der besten Auftritte“

Das Herz der Stadt ist seit 30 Jahren autofrei

Das Herz der Stadt ist seit 30 Jahren autofrei

Landwirt hätte gerne vorher über Ausgrabungen Bescheid gewusst

Landwirt hätte gerne vorher über Ausgrabungen Bescheid gewusst

Aus Freundschaft wurde er zum Straftäter

Aus Freundschaft wurde er zum Straftäter

Kommentare