2 .000 Quadratmeter großes Geschäft

Combi feiert Premiere auf dem Hurricane Festival

Hinter haushohen Gerüsten verbirgt sich der rund 2 000 Quadratmeter große Festivalmarkt. Fotos: Warnecke
+
Hinter haushohen Gerüsten verbirgt sich der rund 2 000 Quadratmeter große Festivalmarkt.

Scheeßel – Neben der Frage, ob Bier zum Frühstück genehm ist, stellt sich auf Festivals vor allem eine Frage: Wo bekomme ich Nachschub her. Combi schafft auf dem Hurricane Abhilfe – mit einer mobilen Filiale.

Mussten die mehreren Zehntausend Besucher jahrelang möglichst alles, was sie während der „tollen Tage“ brauchten, schon bei der Anreise mitbringen oder sich zu Fuß in den wenige Kilometer entfernten Kernort aufmachen, um sich dort in den Märkten einzudecken, gibt es inzwischen auch auf dem Festival-Gelände selbst einen Supermarkt – und in diesem Jahr und den nächsten beiden wird der von der in Leer ansässigen Bünting-Tochter betrieben.

Combi setzte sich offenbar mit seinem Konzept bei Verhandlungen mit dem Festival-Ausrichter FKP Scorpio durch und wird Nachfolger der Handelskette Penny. Die hatte dort seit 2016 drei Jahre lang unter dem Motto „Penny goes Party“ ein Zelt aufgeschlagen.

Der Supermarkt soll Donnerstag von 11 Uhr bis Mitternacht geöffnet haben sowie freitags und samstags von 7 Uhr morgens bis Mitternacht und montags bis zwölf Uhr mittags, bevor es wieder nach Hause geht. Mit mehr als 500 Artikeln und einer Fläche von rund 2 000 Quadratmetern wirbt die Supermarktkette. Mit dabei: natürlich viel Bier und andere Alkoholika, frische Backwaren, verzehrfertige und schnell zuzubereitende Lebensmittel, aber eben auch Camping-Möbel, Grills samt Zubehör, Schlafsäcke, Ohrenstöpsel, Gummistiefel oder Zelte. Mehr als 200 Mitarbeiter werden sich um die Wünsche der Festivalkunden kümmern und dafür sorgen, dass den Besuchern der Nachschub nicht ausgeht.

Hurricane-Ticker: Alles News vom Festival im Blick

Genau wie in den vergangenen Jahren, befindet sich der Supermarkt in unmittelbarer Nähe des Festivalgeländes. Käufer können auch bargeldlos mit EC-Karte oder Google Pay bezahlen. Ab einem Einkaufswert von 20 Euro kann man Bargeld gebührenfrei abheben.

Zwar wird der Festival-Supermarkt nach nur wenigen Tagen wieder geschlossen – den Scheeßelern bleibt Combi aber auf lange Sicht erhalten: Noch in diesem Jahr ist im Kernort der Baustart für den neuen Vollsortimenter der Leeraner Handelsgruppe geplant. 

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

Schlemmen im Sommer: Entdecken Sie kreative Rezepte im Magazin „Küchengeheimnisse“

Schlemmen im Sommer: Entdecken Sie kreative Rezepte im Magazin „Küchengeheimnisse“

Der STERNGLAS Topseller im exklusiven Deal - 50 Euro sparen!

Der STERNGLAS Topseller im exklusiven Deal - 50 Euro sparen!

Meistgelesene Artikel

Warnstufe 1 für den Landkreis Rotenburg

Warnstufe 1 für den Landkreis Rotenburg

Warnstufe 1 für den Landkreis Rotenburg
Mulmshorn und Buchholz gewinnen Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“

Mulmshorn und Buchholz gewinnen Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“

Mulmshorn und Buchholz gewinnen Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“
Hermann Rugen blickt auf 30 Jahre im Hassendorfer Gemeinderat zurück

Hermann Rugen blickt auf 30 Jahre im Hassendorfer Gemeinderat zurück

Hermann Rugen blickt auf 30 Jahre im Hassendorfer Gemeinderat zurück
Gemeinwesenarbeiter planen Arbeitsgruppe Recycling

Gemeinwesenarbeiter planen Arbeitsgruppe Recycling

Gemeinwesenarbeiter planen Arbeitsgruppe Recycling

Kommentare