Unfall am Morgen in Schleeßel

Auto geht im Straßen-Seitenraum in Flammen auf

+
Der Fahrer konnte das Auto eigenständig verlassen.

Schleeßel - Ein 32 Jahre alter Mann ist am Freitagmorgen bei Schleeßel mit seinem Auto verunglückt. Der Wagen ging in Flammen auf.

Mit leichten Verletzungen war es dem Mann möglich das Auto eigenständig zu verlassen, berichtete die Polizei am Freitag.

Warum der Nissan gegen 4.30 Uhr in den Seitenraum geriet und gegen einen Baum geprallt ist, war am Vormittag nicht ersichtlich. Das Feuer konnte von den Einsatzkräften der örtlichen Feuerwehren gelöscht werden.

ml

Mehr zum Thema:

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Viele Tote bei Bombenanschlag auf Popkonzert in Manchester

Viele Tote bei Bombenanschlag auf Popkonzert in Manchester

Bilder: Explosion bei Ariana-Grande-Konzert  - Mehrere Tote

Bilder: Explosion bei Ariana-Grande-Konzert  - Mehrere Tote

60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam

60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam

Meistgelesene Artikel

Flammen auf der A1: Sperrung dauert bis Mittwoch

Flammen auf der A1: Sperrung dauert bis Mittwoch

Oldtimertreffen in Wittkopsbostel: Emma feiert 65. Geburtstag

Oldtimertreffen in Wittkopsbostel: Emma feiert 65. Geburtstag

Familientag zum Jubiläum: Vier Stunden Action pur

Familientag zum Jubiläum: Vier Stunden Action pur

Asphaltfräse brennt komplett aus

Asphaltfräse brennt komplett aus

Kommentare