Unfall am Morgen in Schleeßel

Auto geht im Straßen-Seitenraum in Flammen auf

+
Der Fahrer konnte das Auto eigenständig verlassen.

Schleeßel - Ein 32 Jahre alter Mann ist am Freitagmorgen bei Schleeßel mit seinem Auto verunglückt. Der Wagen ging in Flammen auf.

Mit leichten Verletzungen war es dem Mann möglich das Auto eigenständig zu verlassen, berichtete die Polizei am Freitag.

Warum der Nissan gegen 4.30 Uhr in den Seitenraum geriet und gegen einen Baum geprallt ist, war am Vormittag nicht ersichtlich. Das Feuer konnte von den Einsatzkräften der örtlichen Feuerwehren gelöscht werden.

ml

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Spannung am Affenfelsen: Gibraltars Tourismus und der Brexit

Spannung am Affenfelsen: Gibraltars Tourismus und der Brexit

Abenteuer für Küstenfans: Eine Nacht im Schlafstrandkorb

Abenteuer für Küstenfans: Eine Nacht im Schlafstrandkorb

Liverpool kegelt Hoffenheim aus der Champions League - Bilder

Liverpool kegelt Hoffenheim aus der Champions League - Bilder

Blutspuren von toter Journalistin in U-Boot entdeckt

Blutspuren von toter Journalistin in U-Boot entdeckt

Meistgelesene Artikel

„La Strada“-Eröffnung: Regionale und internationale Künstler begeistern

„La Strada“-Eröffnung: Regionale und internationale Künstler begeistern

Vorfahrt genommen: Mutter und Kinder verletzt

Vorfahrt genommen: Mutter und Kinder verletzt

Verkehrssituation vor Rotenburger Schulen soll entspannt werden

Verkehrssituation vor Rotenburger Schulen soll entspannt werden

WUG macht mobil gegen Wittorfer Windkraftpläne

WUG macht mobil gegen Wittorfer Windkraftpläne

Kommentare