„Local Heroes“

Ausstellung: Stille Helden des Hurricane-Festivals

+
Ein Festival-Techniker bei der Arbeit. 

Scheeßel – Ohne sie wäre das Hurricane-Festival gar nicht erst möglich – die Feuerwehrleute, Klempner, Elektriker, Sanitäter und viele weitere Helfer, die dazu beitragen, es den Fans der Open-Air-Veranstaltung auf dem Scheeßeler Eichenring so angenehm wie möglich zu machen. 

Dabei vollbringen viele der stillen Unterstützer über mehrere Tage Höchstleistungen, was oft im Massentrubel untergeht. Diese Leistung möchte das Heimatmuseum Scheeßel eigenen Angaben zufolge würdigen – und zeitlos in einer Fotoschau festhalten. „Local Heroes“ heißt in diesem Jahr die erste Ausstellung im Kunstgewerbehaus – mit dem Beisatz: „Die stillen Unterstützer des Hurricane-Festivals“.

Gemacht hat die Bilder der gebürtig aus Scheeßel kommende, heute mit seiner irischen Frau und den drei Töchtern in Hamburg lebende Fotograf, Kameramann sowie als Regisseur für Werbung und Dokus tätige Mike Beims. Gelungen sind ihm eindrucksvolle Schwarz/Weiß-Porträts, die vom 13. April bis 12. Mai auf dem Meyerhof ausgestellt sein werden. Dabei hätten die Fotos keinen dokumentarischen Charakter, sondern würden eben jene „Local Heroes“ aus Scheeßel und den umliegenden Dörfern zeigen – und dies mit einer stolzen Haltung, heißt es aus dem Heimatmuseum. 

Auktion am Ende der Ausstellung

Die Vernissage findet am Freitag, 12. April, statt. Los geht‘s um 18.30 Uhr auf der Meyerhofdiele. Musikalische begleitet wird die Veranstaltung von Thorsten Finner. Mit dem Ende der Ausstellung geht eine Auktion einher, bei der die Werke für einen gemeinnützen Zweck versteigert werden sollen. Beims ist sich sicher: „Viele Scheeßeler und Besucher werden durch die Ausstellung noch stolzer auf ihr Hurricane sein.“  

lw

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Operngala in Bassum

Operngala in Bassum

Weinfest in Weyhe

Weinfest in Weyhe

„Gegen einen Dieter-Bohlen-Fluch ist kein Kraut gewachsen!“ - Netzreaktionen zur Werder-Niederlage

„Gegen einen Dieter-Bohlen-Fluch ist kein Kraut gewachsen!“ - Netzreaktionen zur Werder-Niederlage

Weyher Ortsschild-Lauf

Weyher Ortsschild-Lauf

Meistgelesene Artikel

Der Ruf nach Wiederholung

Der Ruf nach Wiederholung

Der Klassiker als Geschäftsmodell

Der Klassiker als Geschäftsmodell

Baustelle Bahnhofstunnel

Baustelle Bahnhofstunnel

„Es muss ein Umdenken stattfinden“

„Es muss ein Umdenken stattfinden“

Kommentare