Anliegerversammlung in Planung

Hemsbünde will Rodauweg sanieren

Hemsbünde - Von Tobias Woelki. Der Rodauweg in Hassel soll ausgebaut werden. Das hat der Straßen- und Wegeausschuss der Gemeinde Hemsbünde in seiner jüngsten Sitzung einstimmig dem Gemeinderat empfohlen. Vor zwei Jahren diskutierte die Kommune das erste Mal über dieses Projekt – nun sind die politischen Weichen dafür gestellt.

Damals aber verfolgte die Gemeinde die Maßnahme nicht weiter – zugunsten anderer Projekte. Aber: „Wir beabsichtigen den Rodauweg in diesem Jahr auszubauen. Dazu werden wir eine Anliegerversammlung einberufen, in dem wir den Anwohnern die Pläne und die genauen Kosten vorstellen“, sagte Bürgermeister Manfred Struck (SPD).

Der Ausbau sei notwendig, weil sich an manchen Teilen der Straße die Schwarzdecke auflöse, so der Verwaltungschef. Zudem solle die Straße so hergerichtet werden, dass das Oberflächenwasser in den Seitenraum abfließen kann und sich nicht auf der Straße sammelt. „Den ersten Belag hat die Straße vor mehr als 30 Jahren bekommen. Seitdem ist nichts passiert“, sagte Struck.

Zudem empfahl der Ausschuss, 20000 Euro zur Straßenunterhaltung und für den Wegebau 10000 Euro in den Haushalt einzustellen. Welche Summe die Gemeinde schließlich bereitstellt, entscheidet der Rat in der Haushaltsdebatte. Ferner beauftragte der Ausschuss den Bürgermeister ermitteln zu lassen, was die Umstellung der Straßenbeleuchtung für das Gemeindegebiet auf die neue LED-Technik kosten würde. Die Kosten sollen schnellstmöglich auf dem Tisch liegen, damit sich der Gemeinderat mit dem Thema im kommenden Jahr genauer beschäftigen kann.

Außerdem erhielt der Bürgermeister einen weiteren Prüfauftrag. „Der mit Gehwegplatten bedeckte Schulsteg als Fahrradverbindungsweg zwischen Hemsbünde und Worth ist abgängig. Er muss erneuert werden“, so Struck. Daher beauftragte ihn der Ausschuss, die Kosten für eine Erneuerung des Schulsteges einzuholen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Ankunft im Landhotel Schnuck in Schneverdingen

Ankunft im Landhotel Schnuck in Schneverdingen

Boule-Meisterschaft um den Mühlenteichpokal

Boule-Meisterschaft um den Mühlenteichpokal

Freaks and Folks, Fans and Friends - 55.000 feiern beim Deichbrand

Freaks and Folks, Fans and Friends - 55.000 feiern beim Deichbrand

Meistgelesene Artikel

Das Herz der Stadt ist seit 30 Jahren autofrei

Das Herz der Stadt ist seit 30 Jahren autofrei

Aus Freundschaft wurde er zum Straftäter

Aus Freundschaft wurde er zum Straftäter

SPD sieht Konflikte auf die Gemeinde Bothel zukommen

SPD sieht Konflikte auf die Gemeinde Bothel zukommen

Kommentare