Auftakt der Festivalsaison

Heimatfestival verkündet Spielplan

Die Hamburger Band „Le Fly“ spielt zum krönenden Abschluss.

Scheessel - Nur noch zwei Wochen ist es hin, bis die Scheeßeler Festivalsaison mit dem Heimatfestival eröffnet wird. Die Organisatoren des Konzertreigens, der am Pfingstsamstag, 19. Mai, über die Bühne im Industriegebiet geht, legen nun den genauen Spielplan vor.

Den Anfang macht um 15.45 Uhr die Band „Flickering Lights“, die bis 16.30 Uhr spielt. Von 16.50 bis 17.35 Uhr ist „Leto“ zu sehen und zu hören, es folgen „The Palm Set“ (17.55 bis 18.40 Uhr) und „Keele“ (19 bis 19.45 Uhr).

Das Hauptabendprogramm beschert den Scheeßelern bekanntere Namen wie die Aufsteiger von „Brett“ (20.05 bis 20.50 Uhr), die „Alex Mofa Gang“ (21.10 bis 22.10 Uhr) und von 22.30 bis 23.30 „Jaya the Cat“. Den krönenden Abschluss bestreitet „Le Fly“ von 0.00 bis 1.15 Uhr.

hey

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Deichbrand-Festival: Party am Freitag

Deichbrand-Festival: Party am Freitag

Fotostrecke: Werder verliert Testkick gegen Köln

Fotostrecke: Werder verliert Testkick gegen Köln

Deichbrand Festival am Freitag: Beste Stimmung unter den Festivalisten

Deichbrand Festival am Freitag: Beste Stimmung unter den Festivalisten

Der Werder-Zillertal-Freitag

Der Werder-Zillertal-Freitag

Meistgelesene Artikel

Schwerer Unfall auf der A1 bei Sittensen: Kollision mit sieben Fahrzeugen

Schwerer Unfall auf der A1 bei Sittensen: Kollision mit sieben Fahrzeugen

Prankel-Kündigung: Gütliche Einigung nicht in Sicht

Prankel-Kündigung: Gütliche Einigung nicht in Sicht

Summer Sensation am Weichelsee: Polizei leitet mehrere Verfahren ein

Summer Sensation am Weichelsee: Polizei leitet mehrere Verfahren ein

Diakonieklinikum feiert Richtfest der interdisziplinären Komfortstation

Diakonieklinikum feiert Richtfest der interdisziplinären Komfortstation

Kommentare