33-Jähriger gerät in Gegenverkehr: Zwei Verletzte

+
Der beschädigte Nissan.

Wohlsdorf - Zwei Autofahrer sind am frühen Freitagmorgen bei einem Unfall auf der Kreisstraße 221 zwischen Rotenburg und Wohlsdorf verletzt worden.

Laut Polizeimitteilung war der 33-jährige Fahrer eines Nissan gegen 6.35 Uhr aus bislang noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit dem entgegenkommenden VW Passat eines 49-jährigen Scheeßelers kollidiert.

Ersthelfer befreiten den 33-Jährigen aus seinem Fahrzeug und übernahmen die Erstversorgung. Der Mann musste mit einer Beinfraktur ins Diakonieklinikum gebracht werden. Der Fahrer des Passat erlitt leichte Verletzungen. Für die Bergungs- und Rettungsarbeiten war die Kreisstraße für rund eine Stunde gesperrt.

Mehr zum Thema:

Perfekte Podolski-Party: Traumtor und Sieg gegen England

Perfekte Podolski-Party: Traumtor und Sieg gegen England

Die besten Bilder vom ruhmreichen Podolski-Abschied 

Die besten Bilder vom ruhmreichen Podolski-Abschied 

Polizei: Vier Tote und mindestens 20 Verletzte in London

Polizei: Vier Tote und mindestens 20 Verletzte in London

Werder gewinnt gegen Oldenburg und verliert Eilers

Werder gewinnt gegen Oldenburg und verliert Eilers

Meistgelesene Artikel

16-jährige Radlerin stirbt bei Unfall

16-jährige Radlerin stirbt bei Unfall

Verursacherin des Eisdielen-Unfalls gestorben

Verursacherin des Eisdielen-Unfalls gestorben

„Nicht akzeptabel“

„Nicht akzeptabel“

Schüler erteilen Rassismus einen Platzverweis

Schüler erteilen Rassismus einen Platzverweis

Kommentare