In Scheeßeler Drogeriemarkt

Mann wird beim Klauen erwischt und schlägt nach Mitarbeiterin

Scheeßel - Ein 26-Jähriger wurde am Donnerstag bei einem Diebstahl in einem Drogeriemarkt beobachtet und von einer Mitarbeiterin ins Büro gebeten. Er versuchte zu fliehen und schlug nach der Frau.

Der 26-Jährige wurde gegen 14 Uhr in einem Drogeriemarkt im Vahlder Weg  dabei erwischt, als er Hygieneartikel in seiner Jackentasche verschwinden ließ. 

Eine Mitarbeiterin bemerkte die Tat und bat den Mann in das Geschäftsbüro, teilt die Polizei mit. Dort reagierte der Dieb jedoch anders, als erwartet. Als er das Geschäft plötzlich verlassen wollte, versuchte die Mitarbeiterin, ihn daran zu hindern. Der 26-Jährige schlug nach der Frau, verletzte sie aber nicht. Jetzt ermittelt die Scheeßeler Polizei wegen räuberischen Diebstahls.

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Israels Armee riegelt Gazastreifen nach Raketenangriffen ab

Israels Armee riegelt Gazastreifen nach Raketenangriffen ab

Tödlicher Unfall zwischen Clues und Heiligenfelde

Tödlicher Unfall zwischen Clues und Heiligenfelde

Altpapiercontainer gerät in Brand

Altpapiercontainer gerät in Brand

„Helene Fischer Show“ 2017: Alle Infos zu Gästen, Sendetermin und Live-Stream

„Helene Fischer Show“ 2017: Alle Infos zu Gästen, Sendetermin und Live-Stream

Meistgelesene Artikel

Kirchenvorstandsteam in Ahausen sucht Kandidaten für neue Amtszeit

Kirchenvorstandsteam in Ahausen sucht Kandidaten für neue Amtszeit

Autorin Ilona Einwohlt liest vor Grundschülern in der Gemeindebücherei

Autorin Ilona Einwohlt liest vor Grundschülern in der Gemeindebücherei

Mit mehr als einem Promille: Mann fährt zur Polizei und erstattet Anzeige

Mit mehr als einem Promille: Mann fährt zur Polizei und erstattet Anzeige

"Goldene Olga": Bester Milcherzeuger kommt aus Rotenburg

"Goldene Olga": Bester Milcherzeuger kommt aus Rotenburg

Kommentare