Laster kippt um

Sattelschlepper kommt von der Fahrbahn ab

+
Der Sattelschlepper kam von der Fahrbahn ab und kippte um.

Bockel/A1. Der ungewollte Ausflug eines Sattelschleppers in den Seitenraum der Autobahn 1 kurz vor Bockel hat am frühen Donnerstagmorgen für einiges Aufsehen gesorgt.

Gegen 6.45 Uhr war der Fahrer des schweren Fahrzeugs, ein 26-jähriger Mann aus Siegen, auf der Richtungsfahrbahn Hamburg aus bislang noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommmen. Nachdem er das Erdreich aufgepflügt hatte, kippte der Sattelzug, der mit Transformatoren beladen war, auf die linke Seite. Der Fahrer konnte sich selbst aus seinem Führerhaus befreien, musste aber später vorsorglich in das Rotenburger Diakonieklinikum gebracht werden. Der Autobahnverkehr passierte die Unfallstelle ohne nennenswerte Probleme. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 100.000 Euro.

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Meistgelesene Artikel

XXL-Faschingsparty am Botheler Bürgerhaus: Woodstock an der Wiedau

XXL-Faschingsparty am Botheler Bürgerhaus: Woodstock an der Wiedau

Kein Metal am Weichelsee

Kein Metal am Weichelsee

Großeinsatz bei Schlägerei vor Disco 

Großeinsatz bei Schlägerei vor Disco 

Inspirionstraße: „Kniefall“ vorm Investor

Inspirionstraße: „Kniefall“ vorm Investor

Kommentare