„Sammlung historischer Güter Rotenburg“ präsentiert neugestaltete Kübbungen

Schätze vom Dachboden ins Heimathaus

Christine Götze erklärt Besuchern die Hintergründe zu den Exponaten in den Kübbungen.
+
Christine Götze erklärt Besuchern die Hintergründe zu den Exponaten in den Kübbungen.

Rotenburg - Die Sammlung historischer Güter der Stadt Rotenburg umfasst weit mehr als 5000 Einzelstücke aus Rotenburg und Umgebung. Möbel, Haushaltsgegenstände, Textilien, landwirtschaftliche und handwerkliche Ausrüstung, Spielzeug, Notgeld und vieles mehr aus vergangenen Zeiten wird auf dem Gelände des Heimathauses in Nebengebäuden, den sogenannten Magazinen, aufbewahrt. 2013 haben Ehrenamtliche alle Utensilien katalogisiert.

Am Sonntag, dem Tag der offenen Tür des Heimathauses, präsentierten die Ehrenamtlichen einige besondere Exponate in den fünf neu verglasten Kübbungen. Das Interesse in der Bevölkerung war groß. „Wir hatten den ganzen Tag kontinuierlich Besucher im Haus“, freute sich Manfred Göx von der Initiative.

„Das Heimathaus ist ein gut erhaltenes, typisch niedersächsisches Hallenhaus mit Stallungen im Dielen-Bereich“, erklärte Initiatorin Christine Götze den Besuchern. In jeder dieser Nischen hatten die Veranstalter Ausstellungsstücke nach den Themenbereichen „Inszenierung einer Feuerstelle“, „Küche aus den 1930er Jahren“, „Wäsche waschen“, „Spielen und Kindheit“ sowie „Kinderwelt in Haus und Schule“ ausgestellt.

Die Besucher staunten nicht schlecht über den guten Zustand der Exponate. Sie hatten reichlich Gelegenheit, sich über das Leben der Vorfahren auf dem Lande zu informieren.

Wer sich ein Bild von allen Schätzen in den Magazinen machen möchte, der kann im Internet die digitalen Katalogseiten aufrufen und in Ruhe hineinsehen.

go

magazin-rotenburg.de

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

Meistgelesene Artikel

Mit dem 22-Tonnen-Maishäcksler auf dem Acker unterwegs

Mit dem 22-Tonnen-Maishäcksler auf dem Acker unterwegs

Mit dem 22-Tonnen-Maishäcksler auf dem Acker unterwegs
Der Kreis Rotenburg verabschiedet sich von Landrat Luttmann

Der Kreis Rotenburg verabschiedet sich von Landrat Luttmann

Der Kreis Rotenburg verabschiedet sich von Landrat Luttmann
Nach Verwüstungen in der Sporthalle: Schadenshöhe könnte noch steigen

Nach Verwüstungen in der Sporthalle: Schadenshöhe könnte noch steigen

Nach Verwüstungen in der Sporthalle: Schadenshöhe könnte noch steigen
Dicke Luft an der Baustelle: Umleitung ärgert Rotenburger Gewerbetreibende

Dicke Luft an der Baustelle: Umleitung ärgert Rotenburger Gewerbetreibende

Dicke Luft an der Baustelle: Umleitung ärgert Rotenburger Gewerbetreibende

Kommentare