Rotenburger Polizei zur Schießerei in Visselhövede

Rotenburger Polizei zur Schießerei in Visselhövede

Bei einer Schießerei vor der Visselhöveder Grundschule an der Großen Straße ist am Montagmorgen gegen 11 Uhr ein Mann lebensgefährlich verletzt worden. Das bestätigt die Polizei. Als Täter sind zwei Männer im Visier der Beamten, die mit "auffällig roter Oberbekleidung" auf einem Roller oder kleinen Motorrad mit Hannoveraner Kennzeichen unterwegs waren. Video-Reporter Kai Moorschlatt sprach mit dem Pressesprecher der Polizei.

Rubriklistenbild: © kreiszeitung.de

Video

Bauarbeiten an der A 1 bei Stuhr: Autofahrer müssen mit Stau rechnen

Die Autobahn 1 bekommt im Abschnitt zwischen dem Stuhrer Dreieck und Brinkum eine neue Betondecke. Die Arbeiten beginnen Mitte März. Autofahrer …
Bauarbeiten an der A 1 bei Stuhr: Autofahrer müssen mit Stau rechnen
Video

Clemens Fritz: Torsten Frings will uns ein Bein stellen

Werder-Kapitän Clemens Fritz spricht vor dem Heimspiel gegen Darmstadt 98 (Samstag, 15.30 Uhr) über die Tabellensituation beim Gegner, …
Clemens Fritz: Torsten Frings will uns ein Bein stellen
Video

Mann kracht ins Rathaus Verden und löst Feuer aus

Aufregung am Sonntagmorgen in Verden - gegen kurz nach 8 Uhr ist ein 47 Jahre alter Mann aus Verden mit einem Auto in den verglasten Eingangsbereich …
Mann kracht ins Rathaus Verden und löst Feuer aus
Video

WerderStuben-Reporter Daniel Cottäus analysiert

Unser Reporter Daniel Cottäus träumt ein bisschen von Europa und beißt sich dabei auf die Zunge.
WerderStuben-Reporter Daniel Cottäus analysiert

Meistgelesene Artikel

Der „lange Lulatsch“ ist platt

Der „lange Lulatsch“ ist platt

Gemeindearchivar Karsten Müller-Scheeßel zu Besuch in Jeersdorf

Gemeindearchivar Karsten Müller-Scheeßel zu Besuch in Jeersdorf

Badzukunft bereitet Sorgen

Badzukunft bereitet Sorgen

„Die Einzeltäter sind das Ärgernis“

„Die Einzeltäter sind das Ärgernis“